Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Molekulare Küche

  • Fester Einband
  • 122 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer kocht, kocht molekular. Das war schon immer so, denn beim Kochen finden in jedem Fall molekulare Prozesse statt. Aber nun werd... Weiterlesen
20%
35.00 CHF 28.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wer kocht, kocht molekular. Das war schon immer so, denn beim Kochen finden in jedem Fall molekulare Prozesse statt. Aber nun werden die Grenzen gesprengt und die Karten neu gemischt: Mit viel Kreativität und Experimentierfreude werden hochwertige, frische Lebensmittel in einen anderen Aggregatszustand gebracht und in ungewohnten Kombinationen serviert. Das Aroma bleibt, Struktur und Form jedoch verändern sich. Der Effekt ist ein lustvolles Neu-Entdecken des Altbekannten - ein Fest für die Sinne.

In diesem äußerst praxisorientierten Molekularen Kochbuch erlernt man die verschiedenen Techniken Schritt für Schritt. In der Einführung werden die wichtigsten Methoden und Hilfsmittel ausführlich vorgestellt. Die einzelnen Arbeitsschritte werden Bild für Bild in Szene gesetzt, so dass man völlig selbstständig in die spannende Welt der Drops, Kaviars, Lollis, Airs und Zuckerwatten einsteigen und damit verblüffende Effekte erzielen kann. Auch Rezepte und Anweisungen für die Arbeit mit flüssigem Stickstoff sind zu finden - hier entstehen in wenigen Minuten kulinarische und optische Highlights. Bezugsadressen für Texturen und hilfreiche Utensilien finden sich am Schluss des Buches.

Für Autor Rolf Caviezel ist die Molekulare Küche ein Mix von Kunst, Geschmack und Spielerei. Er kombiniert seine Leidenschaft fürs Kochen mit der Experimentierfreudigkeit. Und da immer nur beste Zutaten verwendet werden, garantieren seine Rezepte intensive Geschmackserlebnisse. Sein Buch wird nicht nur Männer für die neue Dimension des Kochens begeistern.

Autorentext

Rolf Caviezel ist ein leidenschaftlicher Akteur der Gastroszene. Nach einer glänzenden Laufbahn in der traditionellen Küche (u.a. Quellenhof in Bad Ragaz, Grand Hotel Dolder in Zürich, Suvretta House in St. Moritz) entdeckte er die Molekulare Küche. Sie verbindet für ihn das Kochen als Kunst mit der Freude am Experimentieren.



Klappentext

Überraschung und Staunen garantiert Rolf Caviezel hat mit seinem Einstiegsbuch in die Molekulare Küche ein Grundlagenwerk geschaffen, das dem ganz normalen Hobbykoch ermöglicht, phänomenale Effekte zu erzielen. Unterdessen hat er in unzähligen Schulungen auch Profi s in die Geheimnisse der veränderten Aggregatszustände eingeweiht. Der Clou dabei: Bekannte Speisen lassen uns erstaunt neue Facetten entdecken. An die eigentlichen Rohstoffe, die Lebensmittel, werden dieselben hohen Ansprüche gestellt wie in der klassischen Küche: Frische, hochwertige Naturprodukte, deren Aromen dank verschiedener Texturen optimal zum Ausdruck kommen. Der Effekt für die Sinne ist verblüffend und begeistert jeden Feinschmecker. Aus dem Inhalt: . Einführung Philosophie Texturen und Hilfsmittel Umgang mit flüssigem Stickstoff Geräte und Werkzeuge . Rezepte: Lollis Curry-Lolli Lolli mit Vanillearoma und Limettenduft Brausender Lolli Drops/Caviar Randendotter mit Apfelduft Tomatensalat mit Schokoladeraspel auf Basilikumfilm Airs Kaffee-Air mit violettem Kartoffelpüree und Cantadou-Sellerie-Roulade Suppen Gemüsebrühe mit schwebenden Gemüsewürfelchen Erbsensuppe im Reagenzglas Fleisch, Fisch, Geflügel Lammfleisch, virtuelle Kartoffel, geeiste Olivenöl-Balsamico-Würfel, Brokkoli im Reisblatt Öliges, Süsses, Geräuchertes Vanillierte Olivenölwürfel Heisse Baileys-Eiscreme Aus flüssigem Stickstoff Schoko-Spaghetti Mangocreme mit dampfenden Wasabiklösschen



Inhalt

Vorwort Philosophie Texturen und Hilfsmittel Lollis Drops/Kaviar Airs Suppen Fleisch, Fisch, Geflügel Öliges, Süßes, Geräuchertes Aus flüssigem Stickstoff Grundrezepte Bezugsquellen

Produktinformationen

Titel: Molekulare Küche
Untertitel: Do it yourself
Autor:
EAN: 9783037803578
ISBN: 978-3-03780-357-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Fona
Genre: Themenkochbücher
Anzahl Seiten: 122
Gewicht: 532g
Größe: H240mm x B185mm x T17mm
Veröffentlichung: 26.08.2008
Jahr: 2014
Auflage: 5. A.