Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

CBD - Heilen mit Hanf

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gesundheit statt Rausch: Wirkstoffe im Hanf, vor allem das CBD, werden gerade neu entdeckt von der pharmazeutischen Forschung und ... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 02.11.2020
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gesundheit statt Rausch: Wirkstoffe im Hanf, vor allem das CBD, werden gerade neu entdeckt von der pharmazeutischen Forschung und von Freunden alternativer Heilmittel. Weltweit hat sich bereits ein großer Markt für CBD-Produkte entwickelt. In Europa ist die Schweiz führend. Der Autor arbeitet als Berater für eine der drei Firmen, die lizenziert sind, den Anbau von Medizinalhanf und dessen Verarbeitung zu Arzneimitteln in Deutschland zu entwickeln. Sein Buch beschreibt die Nutzung (als Öle, Extrakte, Tees oder Blüten) für Selbstanwender bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen, Migräne und Kopfschmerzen, Stress, Angst, Depressionen, Tourrette-Syndrom u.v.m. Ebenso werden Medikamente mit CBD vorgestellt, die z.B. bei Krebs und Epilepsie eingesetzt werden. Der Autor geht auch auf rechtliche Aspekte und fragwürdige Praktiken (Liquids für E-Zigaretten) ein und bietet damit einen fundierten und aktuellen Überblick zu diesem vielversprechenden Hanfwirkstoff. Ansprechende vierfarbige Gestaltung mit zahlreichen Fotos, Illustrationen, Tabellen Gesundheit statt Rausch: Die vielfältigen Anwendungsgebiete von CBD Cannabidiol (CBD) ist ein Wirkstoff der Hanfpflanze, die in der Volksmedizin seit Jahrhunderten Anwendung findet. Ihm werden Heilwirkungen bei unterschiedlichsten Beschwerden nachgesagt. Zurzeit erlebt CBD weltweit einen Boom als Nahrungsergänzungsmittel, in einigen Ländern auch als Arzneimittel oder Zutat in Pflegeprodukten. Doch was ist dran an diesem Hype? Was kann CBD wirklich? Woran erkennt man seine Qualität und wie soll man es wann einsetzen: als Tropfen, Tee, Kapseln oder CBD-Hanfblüten zum Inhalieren? - Diesen und weiteren Fragen geht Milan Hartmann auf den Grund und kommt zum Ergebnis: Nach aktuellen wissenschaftlichen Untersuchungen und Aussagen von Anwendern ist das Cannabinoid CBD u. a. hilfreich bei chronischen Schmerzen, Einschlafstörungen, innerer Unruhe, Muskelverspannungen sowie Entzündungen und sollte in keiner Hausapotheke fehlen. Dabei wirkt es nicht berauschend: "High" wird man also nicht von CBD! CBD-Produkte haben einen großen Markt in Europa, vor allem in der Schweiz, denn die Wirkstoffe im Hanf werden von Freunden alternativer Heilmittel gerade neu entdeckt und stehen außerdem im Fokus der Forschung. Der Autor liefert einen wissenschaftlich fundierten aktuellen Überblick zu dem vielversprechenden Hanfwirkstoff CBD, bei dem auch rechtliche Aspekte und fragwürdige Praktiken (wie Liquids für E-Zigaretten) nicht fehlen. Detaillierte Beschreibungen des Gebrauchs - als Öl, Extrakt, Tee und Blüten - für Selbstanwender bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Stress, Angst, Depressionen u. v. m., basierend auf Studien sowie Erfahrungsberichten.

Leiden Sie unter innerer Unruhe, muskulären Verspannungen, Schlafstörungen oder chronischen Schmerzen? Wenn Sie ein pflanzliches Mittel zur Linderung suchen, könnte Ihnen dieses Buch helfen zu erkennen wie Sie das richtige Mittel finden und anwenden. Linderung verspricht ein rein pflanzliches Extrakt aus der Hanf-Pflanze. Hanf enthält über 100 sogenannte Cannabinoide, welche für ihre gesundheitliche Wirkung derzeit stark im Fokus der wissenschaftlichen Forschung stehen. Die Wirkungsvielfalt ist groß und so berichten immer mehr Anwender von positiven Erfahrungen mit der Einnahme von Hanf-Extrakten. Ein derzeit sehr bekanntes und beliebtes Hanf-Extrakt ist das Cannabidiol, kurz CBD. Obwohl es aus dem weiblichen Hanf, Cannabis Sativa, gewonnen wird, wirkt CBD nicht berauschend. "High" werden Sie davon also nicht. CBD ist vielmehr Synonym für ein gesundes und rauschfreies Cannabis geworden und soll in keiner Hausapotheke mehr fehlen. Zumindest nicht, wenn man all den Heilversprechen, die im Netz kursieren, Glauben schenken möchte. CBD erlebt zurzeit weltweit einen Boom in der Nahrungsergänzungsmittel Industrie. In einigen Ländern gibt es CBD auch bereits in Form von Arzneimitteln oder Pflegeprodukten und wird Süßigkeiten oder Kaugummis beigemischt. CBD wird etliche Heil-Wirkungen nachgesagt, es soll antiepileptisch, krampflösend, suchtregulierend, appetitregulierend, entzündungshemmend, schmerzlindernd, schlaffördernd, angstlösend, antipsychotisch, immunsystemstärkend, stimmungsaufhellend, antioxidativ und krebsheilend sein. Patienten mit MS, Morbus Crohn, Tumorschmerzgeplagte und einige mehr, sollen von CBD profitieren können. Tatsächlich findet Hanfextrakt seit Jahrhunderten auch in der volksmedizinischen Pflanzenheilkunde Anwendung gegen vielerlei Gebrechen. Doch was ist wirklich dran an dem ganzen Hype? Wie wirkt CBD wirklich? Woran erkennt man Qualität und wieviel CBD muss man am Tag einnehmen, damit es wirkt? Diesen und weiteren Fragen geht dieses Buch auf den Grund und betrachtet wissenschaftlich, für wen CBD wirklich hilfreich ist und für wen nicht. Wird das richtige CBD-Produkt in der richtigen Dosierung eingesetzt, kann es Ihnen helfen mehr Lebensqualität zu erlangen. Die Anwendung ist sehr einfach und über verschiedene Wege möglich. Sie können testen, welche Anwendungsart Ihrem Alltag am besten genüge tut, als Tropfen unter die Zunge, als leckeren Tee, praktisch in Form von Kapseln oder gemütliches Inhalieren der CBD-Hanf-Blüten mithilfe eines Verdampfers. Trotz jahrhundertelanger Verwendung von Hanf als Medizin steckt die moderne wissenschaftliche Forschung über CBD noch immer in den Kinderschuhen. Die Vielfalt der gesundheitlichen Vorteile von CBD wird sich mit fortschreitender Forschung sicher und verlässlich definieren lassen. Derzeit überwiegt allerdings die Grundlagenforschung, es gibt zahlreiche Untersuchungen mit positiven Ergebnissen an Tieren und in Zellkulturstudien. Klinische Studien an Menschen existieren zwar bereits, aber noch nicht so viele. Das enorme Wirkpotential, welches die Grundlagenforschung aufzeigt, muss nun erst in weiteren Untersuchungen am Menschen bewiesen werden. Dieses Buch verweist neben der traditionellen alt überlieferten Verwendung und der Grundlagenforschung auch auf aktuelle Forschungsergebnisse am Menschen und einzelne Fallberichte einiger CBD-Anwender. Was kann CBD laut aktueller wissenschaftlicher Forschung und laut Aussagen einiger CBD-Anwender wirklich: -lindernd bei chronischen Schmerzen -hilft bei Einschlafstörungen und innerer Unruhe -hilft bei Krämpfen & Bewegungsstörungen - antiepileptisch -entzündungshemmend - und vieles mehr

Autorentext
Hartmann, Milan Milan Hartmann ist Bachelor of Science der Ökotrophologie, einem Gebiet der Wissenschaft, dass sich nicht nur mit Ernährung, sondern auch mit Gesundheitswissenschaft im weiteren Sinne auseinandersetzt. Sein spezieller Fokus für das Gemeinwohl der Bevölkerung liegt auf gesundheitsfördernden natürlichen Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und pflanzlichen Arzneimitteln. Er ist durch die schamanischen Lehren seines Vaters von Kindheit an in der Kräuterheilkunde ausgebildet worden, hat mehrere Jahre Berufserfahrung in der Welt der Superfoods und arbeitet seit Anfang 2019 intensiv in der medizinisch orientierten Cannabis-Branche. Sein wissenschaftlicher Blick auf alternative Heilmethoden ermöglicht ihm eine einzigartige differenzierte Sichtweise und Engagement für Ihre Gesundheit. In diesem, seinem dritten, Buch geht Milan einen Schritt weiter von Superfoods über Sekundäre Pflanzenstoffe in Lebensmitteln hin zu einem reinen Pflanzenextrakt, CBD, welches vielleicht sehr bald sogar zu einem Trendmittel avanciert und dann über verschiedenste Produkte erhältlich ist. Wie CBD in Zukunft für Verbraucher zugänglich sein wird ist darüber hinaus ein heiß diskutiertes und hoch spannendes Thema.

Inhalt
Inhaltsverzeichnis: 1. Kurzer Überblick über die Geschichte von Cannabis als Arznei a. Weltweit seit Jahrtausenden b. Europa im Mittelalter und in der Rennaissancezeit c. Europa und USA im 19. Jahrhundert 2. Inhaltsstoffe von Cannabis: Cannabinoide und mehr a.Vielfalt der Cannabinoide i. Die wichtigsten Cannabinoide ii. Fokus auf Cannabidiol (CBD) b.Vielfalt der sekundären Pflanzenstoffe i. Chlorophyll ii. Flavonoide iii. Terpene 3. Rezeptoren für Cannabis im Menschen a. Cannabinoid-Rezeptoren b. Endo-Cannabinoid-System 4. Infokasten: Wie wirkt CBD? Für wen ist CBD geeignet? 5. CBD als Cannabinoid-Arznei für die Hausapotheke und den alltäglichen Gebrauch 6. Die Ganzheit ist mehr als die Summe seiner Teile a. Was ist der Entourage Effekt? b. Was bedeutet Voll-Spektrum? i. Cannabidiol in Verbindung mit über 100 weiteren Cannabinoiden ii. Cannabinoide in Verbindung mit anderen Sekundären Pflanzenstoffe Augenmerk auf Terpene c. Isolate 7. Wie nehme ich CBD einfach im Alltag zu mir? a. CBD über den Mund einnehmen b. CBD über die Haut aufnehmen c. CBD über die Lunge aufnehmen 8. Infokasten: Worauf sollte ich beim Kauf von CBD-produkten achten a. GACP und GMP: Was bedeuten diese Abkürzungen? b. Unabhängige Analysen: "akkreditiertes Labor" c. Kontrolliert biologischer Anbau d. Bio vs. GMP? 9. CBD mal anders: Einfache Haus- Rezepte mit Hanfblüten, - blättern und -samen. a. Eigene Hanföle mit CBD: kulinarisch b. Traditionelle Küche mit CBD c. Moderne Küche mit CBD d. Fertige Lebensmittel mit CBD e. Eigene Hanföle mit CBD: kosmetisch 10. Infokasten: Gesetzliche Lage zu Cannabis a. CBD aus Sicht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) b. CBD aus Sicht der Europäischen Kommission c. CBD aus Sicht der deutschen Rechtslage d. THC aus Sicht der deutschen Rechtslage 11. Perspektive: Wo geht es hin a. Zukunft der CBD-Hanf-Blüten (?) b. Smarte E-Zigarette, Smarte Vaporizer c. Medizinische E-Liquids d. Nahrungsergänzungsmittel vs. Arzneimittel

Produktinformationen

Titel: CBD - Heilen mit Hanf
Untertitel: Hilfe bei Stress, Schmerzen, Schlaflosigkeit, Migräne u.v.m
Autor:
EAN: 9783862648641
ISBN: 978-3-86264-864-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nietsch Hans
Genre: Erkrankungen & Heilverfahren
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: g
Größe: H220mm x B165mm
Veröffentlichung: 02.11.2020
Jahr: 2020
Auflage: Neuausg.
Land: DE