BEI FILIALABHOLUNG: 3-FACH CUMULUS-PUNKTE BIS 31.10.2017! Mehr Infos
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

AGB (Bestellungen und Download)

Geltung AGB

Durch das Abschicken einer Bestellung oder durch das Ausführen eines Downloads erklärt sich der Besteller/die Bestellerin ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden.

Alle Bestellungen sind verbindlich. Lieferfristangaben sind unverbindlich. Bei Lieferverzug werden Sie per E-Mail informiert. Sie haben die Möglichkeit, falls die Lieferung noch nicht verschickt wurde, diese stornieren zu lassen.

Produkte ab einer Altersfreigabe von 18 Jahren können per Post- oder Kreditkarte direkt bestellt werden. Um diese Produkte auch per Rechnung beziehen zu können, können Sie uns eine lesbare Ausweiskopie per Kontaktformular oder Post zukommen lassen, damit wir Ihr Kundenkonto freischalten lassen können.

Die Erbringung aller angebotenen Leistungen beschränkt sich ausschliesslich auf das Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.

Bestellung

Bei einer Online-Bestellung verlangt die Ex Libris AG Informationen über den Benutzer (Name, Adresse, E-Mail-Adresse etc.). Diese Informationen werden für die Erstellung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und der Ex Libris AG genutzt. Wenn ein Problem mit der Abwicklung eines Auftrages entsteht, werden diese Angaben genutzt um sich mit dem Kunden in Verbindung zu setzen.

Registration

Um gewisse Services im Online Shop der Ex Libris AG zu beziehen, muss sich ein Besucher zuerst registrieren.

Lieferung

Wir liefern portofrei in der gesamten Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein. Lieferungen beschränken sich nur auf Lieferadressen innerhalb der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein. Dies gilt auch für alle digitalen Produkte wie Music-Download Film-Download/Streaming, Hörbuch-Download und/oder E-Books.

Lieferungen erfolgen nur an Endkunden. Mengenbeschränkungen behalten wir uns vor.

Sollte einer der von Ihnen bestellten Artikel nicht an Lager sein, ist die Auslieferung der übrigen Artikel davon nicht betroffen. Fehlende Artikel werden Ihnen schnellst möglichst und portofrei nachgeliefert.

Angebote können teilweise nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Aufgrund einer grossen Nachfrage können Produkte schnell ausverkauft sein. Die Ex Libris AG haftet nicht für nicht erhältliche Produkte oder irrtümlich falsche Preisangaben. Modelländerungen bleiben vorbehalten. Alle Preise verstehen sich netto inkl. MwSt. in Schweizer Franken (CHF). Terminierte Angebote gelten nur für die angegebene Zeitspanne.

Wir behalten uns vor, Ihre Bestellung nur insoweit auszuführen, als am Warenlager tatsächlich verfügbare Ware vorhanden ist. Gewisse ältere Produkte sind teilweise sehr schwierig zu beschaffen. Wir werden uns bemühen, diese Produkte für Sie aufzutreiben. Gelingt uns dies nicht, werden wir Ihnen dies mitteilen oder der Artikel wird nach 60 Tagen automatisch nach Benachrichtigung von Ihrer Bestellung storniert. Beachten Sie bitte die Versandfertigkeit, welche zum jeweiligen Produkt angegeben sind. Diese Erfahrungswerte können jedoch durch Rückstände variieren.

Die Ex Libris AG behält sich vor, Kunden bei Annahmeverweigerung zu sperren.

Bei erneuter Zustellung der Lieferung, bei falscher Adressangabe trägt der Empfänger die/ alle anfallenden Versandkosten.

Lieferung an einen PickMup-Standort
Es ist möglich, Bestellungen in eine vordefinierte Filiale eines anderen Unternehmens der Migros-Gruppe liefern zu lassen. Der Kunde wählt hierzu den PickMup-Standort als Lieferort. Die Auswahl der Standorte ist abhängig vom jeweiligen Warenkorbinhalt.
Nach Anlieferung des Pakets an den PickMup-Standort erhält der Kunde eine Abholeinladung mit Abholschein. Der Abholschein gilt als Legitimationsmittel und muss zwingend bei der Abholung vorgewiesen werden. Es kann sich hierbei zum Beispiel um ein ausgedrucktes Email oder eine digitale Version des Abholscheins handeln (SMS, Email auf dem Smartphone). Es kann auch der Abhol-Code separat präsentiert werden. Eine zusätzliche Prüfung der Legitimation wird nicht vorgenommen. Ohne diesen Abholschein kann die Bestellung dem Kunden nicht übergeben werden. Der PickMup-Standort validiert den Abholschein elektronisch, was als Abholbescheinigung gilt. Der Kunde wird aufgefordert, seine Abholung zusätzlich durch seine Unterschrift zu bestätigen. Jegliche Haftung für Schäden, welche dem Kunden aus Verlust, Diebstahl, Missbrauch etc. im Zusammenhang mit dem Abholprozess bzw. dem Abholschein entstehen, wird ausdrücklich ausgeschlossen.
Holt der Kunde die Bestellung nicht während der kommunizierten Frist ab, wird diese an den Absender-Onlineshop retourniert. Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für verspätet abgeholte Bestellungen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Kunde mit dem Kundenservice des Anbieters eine Fristverlängerung vereinbart.

Retoure an einen PickMup-Standort
Bestellungen können an einen PickMup-Standort retourniert werden. Bei einer Retoure über einen PickMup-Standort fallen für den Kunden keine Kosten an. Der PickMup-Standort hat das Recht, Retouren aufgrund von Grössenbeschränkungen nicht anzunehmen. Retouren müssen postversandfähig verpackt und mit der korrekten Retourenadresse bezeichnet sein. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, muss der PickMup-Standort die Retoure nicht annehmen.
Der PickMup-Standort nimmt keine inhaltliche Prüfung des Pakets vor und kann keine Auskunft zur Retoure oder dem Prozess geben, sondern handelt lediglich als Paketannahmestelle. Es werden keine Rückerstattungen des Kaufpreises am PickMup-Standort getätigt.
Der Kunde erhält ein Doppel des Track&Trace-Barcodes der Post, welchen er zur Sendungsverfolgung verwenden kann und der als Quittung dient. Er wird durch den Anbieter benachrichtigt, sobald die Retoure im Logistikcenter geprüft wurde.

Digitale Produkte (Downloads von Filmen (inkl. Streaming), Musik, Hörbüchern und E-Books)

WMA-DRM Downloads:
Werden alle verfügbaren Lizenzen aufgebraucht, z.B. durch Brennen, Kopieren auf mobile Abspielgeräte, Neuaufsetzen des Computers oder ähnliches, verfallen die Ansprüche auf das Funktionieren der Downloads.

Bei Musik-Download Bestellungen besteht bis 12 Monate nach Kauf die Möglichkeit Re-Downloads zu tätigen.

Kopierschutz bei E-Books:
Die E-Books sind durch AdobeDRM geschützt. Sie können deshalb Ihre E-Books nur auf Geräten lesen, die diesen Schutz unterstützen (E-Reader, iPad-Apps, andere PC- und MAC-Programme). Zudem ist Adobe Digital Editions und eine Adobe-ID notwendig, damit Sie die Bücher freischalten und lesen können.

Cover bei E-Books:
Bei manchen E-Books beschränkt sich das Urheberrecht lediglich auf den Text. So kann es vorkommen, dass das Cover nicht Bestandteil der E-Book-Datei ist. Verlage entscheiden frei, ob sie das Cover in die ePub- oder PDF-Datei integrieren möchten. Ist das Original-Cover nicht im Umfang enthalten, wird vom Verlag ein Standard Text-Cover hinterlegt. Davon unberührt ist das Recht, zu Werbezwecken Cover abzubilden. So kann für E-Books mit Cover-Abbildungen geworben werden, ohne dass diese zum Inhalt gehören.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie aufgrund der Lieferantenvereinbarungen die E-Books grösstenteils nicht ausdrucken dürfen.

Kopierschutz bei Filmen:
Die downloadbaren und streambaren Filme sind mit einem DRM-Schutz versehen.

Cumulus

Sie erhalten pro Franken Umsatz einen Cumulus-Punkt. Wird die Cumulus-Nummer bei der Bestellung nicht angegeben, kann nachträglich keine Punktegutschrift erfolgen.

Preise

Da wir Ihnen immer den bestmöglichen Preis unserer Produkte anbieten möchten, kann es vorkommen, dass sich die Preise einzelner Produkte ändern. Generell gilt: Berechnet wird der Preis, dem Sie im Zeitpunkt der Bestellung zugestimmt haben.

Lieferverzug führt nie zu einer Preisreduktion.

Trotz Anwendung grösster Sorgfalt können irrtümlich falsche Angaben nicht völlig ausgeschlossen werden. Sämtliche Preisangaben sind unverbindlich.

Kleinmengenzuschlag

Bitte beachten Sie, dass für Bestellungen, die einen Totalbetrag von Fr. 9.90 nicht erreichen ein Kostenbeitrag von Fr. 5.00 belastet wird. Kein Zuschlag bei Downloads.

Preis- und Sortimentsänderungen

Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Sämtliche Angebote sind freibleibend. Irrtümliche Angaben und Druckfehler vorbehalten.

Umtausch/Falschlieferungen

Umtausch ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht möglich. Ausnahmen bei: Falsch-Lieferungen, Transport-Schäden und Herstellfehlern an den gelieferten Produkten. Die Haftung ist jedoch auf Ersatzlieferung begrenzt. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist. Bei Falsch-Lieferungen und Herstellfehlern muss «Ex Libris Online» umgehend benachrichtigt werden (zum Kontaktformular). Die reklamierte Ware muss bei Falschlieferungen mit einem entsprechenden Vermerk innert 10 Tagen (Poststempel) der Ex Libris AG zurückgesendet werden. Bei Beschädigung der Artikel auf dem Transportweg ist innerhalb von 48 Stunden zu reklamieren, da sonst der Anspruch auf kostenlosen Ersatz erlischt. Bei nicht erfolgter Retournierung oder falls wir an der beanstandeten Ware keine oder nur durch den Käufer verursachte Mängel feststellen können, trägt der Käufer die Kosten der Ersatzlieferung. Sämtliche Kalender können nicht retourniert werden.

Software/Hardwareprodukte dürfen nur in originaler Verpackung und in ungeöffnetem Zustand retourniert werden. Bei technischen Problemen mit dem Software oder Hardwareprodukt wenden Sie sich bitte direkt an die Hotline des Herstellers (in Inhalt der Verpackung, siehe Handbuch).

Digitale Produkte sind von einem Umtausch ausgeschlossen und können nicht storniert werden.

Rücksendungen bei nicht gefallen sind ausgeschlossen.

Das Rückgaberecht gilt nur für Produkte, die nicht ausdrücklich von einer Rücknahme ausgeschlossen sind. Die Rückgabefrist beträgt 10 Tage.

Ton-, Bild- und Datenträger können aus Urheberrechtsgründen nur originalverpackt retourniert werden.

Garantie

2 Jahre ab Lieferdatum, sofern nichts anderes vermerkt ist. Für technische Artikel gelten die jeweils beigefügten Garantiebestimmungen. Die anfallenden Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers. Im Fall einer Gewährleistung entscheidet der Verkäufer, ob Warenersatz oder Rückerstattung des Kaufpreises genommen wird. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die der Käufer zu verantworten hat, z.B. infolge unsachgemässer Behandlung.

Geschenkkarten und Online-Gutscheine

Gültigkeit:
  • Die Geschenkkarte hat eine Gültigkeit von 60 Monate
  • Der Online-Geschenkgutschein hat eine Gültigkeit von 24 Monaten
  • Bleibt die Geschenkkarte oder der Online-Geschenkgutschein während mehr als die obenerwähnte Gültigkeitsdauer inaktiv (unbenutzt), wird sie gelöscht und der Betrag verfällt.
Wo einlösbar:
  • In allen Ex Libris Filialen
  • Im Ex Libris Online-Shop
Wie einlösen:
  • Geschenkkarte im Online-Shop: Power-Nr. und Code eingeben.
  • Geschenkkarte in den Filialen: Geschenkkarte muss vorgewiesen werden.
  • Online-Gutschein im Online-Shop: Power-Nr. und Code eingeben.
  • Online-Gutschein in den Filialen: E-Mail-Ausdruck muss vorgewiesen werden.
Restguthaben / Umtausch:
  • Weder die Geschenkkarte noch der Online-Geschenkgutschein werden umgetauscht, ausbezahlt oder gutgeschrieben.
Verlust:
  • Bei Verlust oder Diebstahl kann die Geschenkkarte oder der Online-Geschenkgutschein nicht ersetzt werden.
Cumulus-Punkte:
  • Beim Kauf von Geschenkkarten und Online-Gutscheinen werden keine Cumulus-Punkte vergeben. Die Cumulus-Punkte werden beim Einlösen des Gutscheines, dem Käufer der Ware, gutgeschrieben.

Mängelrügen

Können innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich angebracht werden.

Rechnungsstellung

Pro Sendung erfolgt eine Rechnung. Die Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung ausgewiesen. Die Ex Libris AG behält sich vor, Bestellungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen.

Zahlungsfrist

Rechnungen sind innert 10 Tagen netto zahlbar. Bei Zahlung mit Kredit- oder Debitkarte erfolgt die Belastung nach der letzten Lieferung. In Ausnahmefällen (bei längeren Lieferfristen und bei Vorbestellungen) kann die maximale Karten-Reservationsfrist überschritten werden. Bei Ablauf der Frist werden die bereits gesandten Teillieferungen der Kredit-/Debitkarte belastet und die restlichen Sendungen per Rechnung mit Einzahlungsschein verschickt.

Zahlungsverzug

Alle Kunden, die im Online-Konto eine gültige E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten eine Zahlungserinnerung per E-Mail. Ab der ersten Mahnung wird wegen dem damit verbundenen erhöhten manuellen Aufwand eine Mahngebühr von CHF 5.00 pro Mahnung verrechnet. Zusätzlich behält sich die Ex Libris AG das Recht vor, Inkassovorgänge und Zahlungsinformationen jeglicher Art an die Firma, die von der Ex Libris AG mit dem Inkasso beauftragt ist, weiter zu geben. Die Ex Libris AG behält sich zudem das Recht vor, die Zahlungsmöglichkeit „gegen Rechnung“ gegenüber einem Kunden nicht oder nicht mehr anzubieten, wenn Umstände bekannt werden, welche die Zahlungsfähigkeit des Kunden beeinträchtigen können (z.B. Zahlungsverzug, schlechte Bonität etc.).

Nutzungsrechte (inkl. Downloads)

Alle angebotenen Titel (digital und nicht-digital) sind nur für Ihren privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch bestimmt. Jede andere Nutzung stellt einen Verstoss gegen das Urheberrecht dar. Die Anfertigung von Kopien zum Zwecke des Verkaufs, kommerziellen Verleihs, der öffentlichen Ausstrahlung oder Weitergabe bzw. Überlassung an Dritte ist verboten.

Mit dem Erwerb von digitalen Produkten erhalten Kunden das einfache, nicht exklusive, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Recht den Titel in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen. Nach dem ersten erfolgten Download kann ein Titel soweit möglich und angeboten nochmals heruntergeladen werden. Ein Anspruch darauf besteht nicht. Ex Libris ist berechtigt die Möglichkeit zum Download jederzeit vorübergehend oder auf Dauer einzuschränken oder ganz einzustellen. Sofern ein wichtiger Grund vorliegt, z.B. begründeter Verdacht auf Rechtsverletzungen, können einzelne Downloads aus dem Kundenkonto gelöscht werden.

Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung bei Bedarf an die mit dem Versand und der Rechnungsstellung beauftragte Unternehmen weitergeleitet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Detaillierte Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Informationen über unsere Angebote und Dienstleistungen

Wir möchten Sie gelegentlich über unsere Angebote und Dienstleistungen sowie die unserer Partner informieren und hierfür Ihre persönlichen Daten nutzen. Sollten Sie dies nicht wünschen, so können Sie bei der Ex Libris AG, 8953 Dietikon oder per Kontaktformular auf der Webseite widersprechen.

Newsletter

Unseren Newsletter erhalten Sie ausschliesslich nach aktiver Zustimmung Ihrerseits. Newsletter-Abonnente können jederzeit gekündigt werden. Hinweise dazu befinden sich auf den entsprechenden Newslettern.

Ex Libris Club

Als Ex Libris Club-Mitglied profitieren Sie alle zwei Monate von Rabatt-Bons und weiteren Angeboten. Um in der Filiale von den Club-Vorteilen zu profitieren, müssen Sie sich mit der Club-Karte ausweisen. Online profitieren Sie, sobald Sie Ihre Club-Kartennummer unter www.exlibris.ch/club verknüpft haben. Das Club-Angebot und die -Services sind ausschliesslich im deutschsprachigen Online-Shop gültig. Die Mitgliedschaft kostet CHF 12.– und dauert ein Jahr. Sie müssen die Mitgliedschaft nicht aktiv kündigen. Sie gehen keine Kaufverpflichtungen ein. Ab 18 Jahren und nach erfolgreicher Bonitätsprüfung können Sie in den Filialen via Club-Monatsrechnung bezahlen. Hierfür gelten zusätzliche Bestimmungen.

Haftungsausschluss

Die Ex Libris AG schliesst jegliche Haftung (einschliesslich Fahrlässigkeit) aus, die sich aus dem Zugriff bzw. den verunmöglichten Zugriff auf den Online Shop oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben können. Der Zugriff auf den Online Shop und dessen Nutzung werden nicht garantiert. Der Online Shop enthält Links zu Websites Dritter. Diese Seiten werden nicht durch die Ex Libris AG betrieben oder überwacht. Die Ex Libris AG lehnt jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber von verlinkten Seiten ab.

Copyright

Es ist untersagt, die Webseite zu reproduzieren, kopieren oder zu teilen, ausser es dient dem Zweck einer Bestellung an die Ex Libris AG. Der ganze Inhalt der Webseite (Texte, Grafiken, Layout etc.) und jede Software Copyright © by Ex Libris AG. Alle Rechte vorbehalten. Die Seite ist durch Copyright, schweizerisches Urheberrecht, Rechte an geistigem Eigentum und allen anderen entsprechenden Rechten geschützt. Marke, Kennzeichen, Logos, Grafiken, Navigationsleisten, Schaltflächensymbole, Bezeichnungen etc., die auf der Webseite angezeigt werden, sind Eigentum der Ex Libris AG oder eines jeweiligen Partners. Es besteht kein Recht, diese Daten ohne schriftliche Erlaubnis der Ex Libris AG zu verwenden.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die Rechtsverhältnisse unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Zürich.