Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Escoffier und die Nouvelle Cuisine

  • Fester Einband
  • 544 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
180 Rezepte und 44 Biografien hochrangiger Sterneköche aus Frankreich, die den Geist Escoffiers in ihrer Kochkunst verankert haben... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

180 Rezepte und 44 Biografien hochrangiger Sterneköche aus Frankreich, die den Geist Escoffiers in ihrer Kochkunst verankert haben.

Das Buch veranschaulicht auf praktische Art und Weise die Geschichte der Nouvelle Cuisine und stellt eine Auswahl teils weltberühmter Vertreter der heutigen französischen Kochkunst vor: Pierre und Michel Troisgros, Régis und Jacques Marcon, Michel und Sébastian Bras, Pierre Hermé, Michel Trama, Marc Meneau, Antoine und Éric Westermann und nicht zuletzt Ferran Adrià. Sie stehen für das kulinarische Erbe des französischen Chefkochs Georges-Auguste Escoffier, der die Entwicklung der sogenannten "Nouvelle Cuisine" begründete und einleitete. Der Einfluss dieser Revolution der Esskultur Frankreichs ist heute weltweit zu beobachten - und zu genießen. In den einleitenden Kapiteln des Buches werden das Lebenswerk Auguste Escoffiers, die Entwicklung der Nouvelle Cuisine sowie die typischen Bildungswege und Auszeichnungen der Köche Frankreichs vorgestellt. Im Hauptteil werden 44 hochrangige Sterneköche, die den Geist Escoffiers in ihrer Kochkunst verankert haben, in ausführlichen Biografien vorgestellt. Es wird unter anderem erläutert, warum und wie bestimmte Gastronomen-Familien so erfolgreich wurden und zum Wandel der Esskultur Frankreichs beitrugen. Jeder Koch stellt ein eigenes Vier-Gang-Menü erlesener Speisen inklusive ausführlicher Rezepte vor. Die Menüs werden ergänzt durch eine Empfehlung von Philippe Faure-Brac,"Meilleur Sommelier du Monde 1992". Ein Anhang mit Grundrezepturen sowie ausführlichen Rezept- und Literaturverzeichnisse runden den praktischen Nutzen des Buches ab. Anspruchsvolle Köchinnen und Köche werden in diesem Titel eine Fülle von Anregungen finden. Aber auch für Auszubildende und "interessierte Laien" ist es - dank zahlreicher Hinweise zur Umsetzung der Rezepte - gut geeignet. Einen Artikel über den Autor und die Entstehung des Buches aus den "Weinheimer Nachrichten" finden Sie unter (www.europa-lehrmittel.de/weinheimer-nachrichten)

Produktinformationen

Titel: Escoffier und die Nouvelle Cuisine
Untertitel: Spitzenköche und ihre Rezepte
Autor:
EAN: 9783805706841
ISBN: 978-3-8057-0684-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Pfanneberg
Genre: Berufs- & Fachschulbücher
Anzahl Seiten: 544
Gewicht: 1079g
Größe: H251mm x B184mm x T26mm
Veröffentlichung: 02.01.2015
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen