2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Istanbul Kochbuch

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Im Schmelztiegel Istanbul treffen ganz unterschiedliche kulinarische Traditionen aufeinander, und die türkische Küche zählt zu den... Weiterlesen
30%
29.90 CHF 20.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Im Schmelztiegel Istanbul treffen ganz unterschiedliche kulinarische Traditionen aufeinander, und die türkische Küche zählt zu den besten der Welt. Gabi Kopp hat Istanbuler Hausfrauen und Straßenhändler, Restaurantköche und Kochbuchautorinnen besucht und sich von ihnen ihre besten Rezepte verraten lassen.

Afiyet olsun - guten Appetit! Im Schmelztiegel Istanbul treffen ganz unterschiedliche kulinarische Traditionen aufeinander, und die türkische Küche zählt zu den besten der Welt. Gabi Kopp hat Istanbuler Hausfrauen und Straßenhändler, Restaurantköche und Kochbuchautorinnen besucht und sich von ihnen ihre besten Rezepte verraten lassen. Die türkische Küche verdankt ihren Reichtum den vielen Kulturen, die das Osmanische Reich einst in sich vereinte. Und nirgendwo sind diese Traditionen so lebendig geblieben wie in Istanbul, der trendigen europäischen Kulturhauptstadt dieses Jahres. Auf Ihren Wanderungen durch Istanbul beobachtet Gabi Kopp die Köchinnen und Köche an ihren Wirkungsstätten, und während sie sie zeichnet, lauscht sie ihnen ihre besten Rezepte ab: der Armenierin, die gerade an einem Kochbuch arbeitet und natürlich alles noch einmal probieren muss, dem Kurden, der seine Frau bekocht, dem 90 Jahre alten Griechen, der täglich in sein Lokal, die Meyhane, geht, der Lasin, dem Sternekoch, dem sephardischen Juden, den Türkinnen von der Schwarzmeerküste, aus Anatolien oder der Marmararegion, Muslimen, Juden und Christen.

Autorentext
Gabi Kopp, geb. 1958 in Luzern, studierte an der Hochschule für Design und Kunst in Luzern und am Central St. Martins College of Art in London. Sie war Mitbegründerin und vier Jahre lang Köchin des Genossenschaftsrestaurants Widder in Luzern. Seit 20 Jahren ist sie Illustratorin und Cartoonistin z.B. für Annabelle, NZZ u.v.a. 2009 wurde ihr von Stadt und Kanton Luzern der Werkpreis für ihr Projekt des Illustrierten Kochbuchs zu Istanbuls Vielvölkerküche verliehen.

Zusammenfassung
Die türkische Küche verdankt ihren Reichtum den vielen Kulturen, die das Osmanische Reich einst in sich vereinte. Und nirgendwo sind diese Traditionen so lebendig geblieben wie in Istanbul, der trendigen europäischen Kulturhauptstadt dieses Jahres. Auf Ihren Wanderungen durch Istanbul beobachtet Gabi Kopp die Köchinnen und Köche an ihren Wirkungsstätten, und während sie sie zeichnet, lauscht sie ihnen ihre besten Rezepte ab: der Armenierin, die gerade an einem Kochbuch arbeitet und natürlich alles noch einmal probieren muss, dem Kurden, der seine Frau bekocht, dem 90 Jahre alten Griechen, der täglich in sein Lokal, die Meyhane, geht, der Lasin, dem Sternekoch, dem sephardischen Juden, den Türkinnen von der Schwarzmeerküste, aus Anatolien oder der Marmararegion, Muslimen, Juden und Christen. Ausführliche Register und ein türkisches Glossar runden das Buch ab.

Produktinformationen

Titel: Das Istanbul Kochbuch
Untertitel: Bilder, Geschichten, Rezepte, Illustrierte Länderküchen, Bilder. Geschichten. Re
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783941787100
ISBN: 978-3-941787-10-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Jacoby & Stuart
Genre: Internationale Küche
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 567g
Größe: H243mm x B177mm x T18mm
Jahr: 2015
Auflage: 6. A.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen