Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gertrud

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(41) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(9)
(21)
(11)
(0)
(0)
powered by 
Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württemberg... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.

Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.

Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.



Klappentext

Es ist die Geschichte zweier durch Anlage und Schicksal völlig verschiedener und dennoch befreundeter Künstlernaturelle, des leidgeprüften Komponisten Kuhn und des Sänger - Don Juans Heinrich Muoth, deren beider Liebe zu Gertrud ihre künstlerische und menschliche Entwicklung auf dramatische Weise zuspitzt.

Produktinformationen

Titel: Gertrud
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783518373903
ISBN: 978-3-518-37390-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 130g
Größe: H178mm x B108mm x T12mm
Jahr: 2006
Auflage: 13. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen