Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von allen guten Geistern verlassen?

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Wer die Lebensphase der Adoleszenz umfassend verstehen will, muss sich dem Faktum stellen, dass in diesem Lebensabschnitt ein unge... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wer die Lebensphase der Adoleszenz umfassend verstehen will, muss sich dem Faktum stellen, dass in diesem Lebensabschnitt ein ungewöhnlich hohes Maß an Aggressivität aktiviert wird: sowohl gegen die Außenwelt als auch gegen die eigene Person. Das vorliegende Buch trägt dieser Tatsache Rechnung, indem es die Ausdrucksformen adoleszenter Aggressivität analysiert und ihre spezielle Psychodynamik in Fallstudien betrachtet. Im Vordergrund stehen dabei Fragen wie: Welche Beziehungen bestehen zwischen adoleszenten Entwicklungen und dem gegenwärtigen gesellschaftlichen Wandel? Inwiefern wirken sich soziokulturelle Transformationsprozesse und speziell mediale Einflüsse auf den inneren Kern des adoleszenten Geschehens aus? Der Austausch von deutschen und französischen Autorinnen und Autoren eröffnet neue, bisher wenig bekannte Sichtweisen und ermöglicht neue Perspektiven in der Fachdiskussion. Mit Beiträgen von Bernd Ahrbeck, Wolfgang Bergmann, Martin Feuling, Faroudja Hocini, Florian Houssier, Vera King, Didier Lauru, François Marty, Olivier Ouvry, Achim Perner, Annette Streeck-Fischer und Anne Tassel

Klappentext

Aggressivität und Gewalttätigkeit von Jugendlichen sind zentrale Gegenwartsprobleme. Die lang vernachlässigte psychoanalytische Auseinandersetzung wird in Form eines Dialogs renommierter deutscher und französischer Autoren aufgegriffen.



Inhalt

Inhalt Vorwort Adoleszente Gewalt - Innere Welt und kulturelle Container Bernd Ahrbeck Gewalt und Delinquenz in der Adoleszenz und ihre Auswirkung auf die Psychotherapie des Adoleszenten Florian Houssier Wenn der Dialog entgleist - Zum Verständnis von destruktivem Verhalten Jugendlicher aus psychodynamischer Sicht Annette Streeck-Fischer Metabolisierung der Gewalt in der Adoleszenz François Marty Männliche Entwicklung, Aggression und Risikohandeln in der Adoleszenz Vera King Adoleszenz und Gewalt Olivier Ouvry Warum Hass? Didier Lauru Aggressivitätsfantasien und die Gewalt der Fantasie in der Adoleszenz Anne Tassel Ich fühle mich ganz allein und bin doch der Größte - Bindungsstörungen und medialer Narzissmus Wolfgang Bergmann Geliebte Schatten - Idole und Ideale in der adoleszenten Identitätsfindung Eine Fallgeschichte Martin Feuling Adoleszenz, Gewalt und außergewöhnliche Paranoia Faroudja Hocini Zur Bindung von Angst und Aggression im adoleszenten Ablösungsprozess Achim Perner Autorinnen und Autoren

Produktinformationen

Titel: Von allen guten Geistern verlassen?
Untertitel: Aggressivität in der Adoleszenz
Editor:
EAN: 9783898066204
ISBN: 978-3-89806-620-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Psychosozial Verlag GbR
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 357g
Größe: H211mm x B149mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.03.2010
Jahr: 2010
Auflage: 03.2010
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Psychoanalytische Pädagogik"