2. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Spiele! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Slow Agony

  • Fester Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Tomi Ungerers dreißig melancholische wie poetische Bilder über das langsame Sterben eines von der Zivilisation einst nur beleckten... Weiterlesen
20%
144.90 CHF 115.90
Sie sparen CHF 29.00
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Tomi Ungerers dreißig melancholische wie poetische Bilder über das langsame Sterben eines von der Zivilisation einst nur beleckten Fischerdorfs am Ende der Welt: Lockport in Nova Scotia. Ein Kunstband, das ergreifende Illustration und Erweiterung von Tomi Ungerers autobiographischen Bericht Heute hier, morgen fort ist.

Vorwort
Tomi Ungerers melancholische wie poetische Etüde über das langsame Sterben eines Fischerdorfs am Ende der Welt: Lockport in Nova Scotia.

Autorentext
Tomi Ungerer, geboren am 28. November 1931 in Straßburg, verpatzte die Reifeprüfung, trampte dafür durch ganz Europa und veröffentlichte erste Zeichnungen im Simplicissimus. In New York begann sein unaufhaltsamer Aufstieg als Illustrator, Kinderbuchautor, Zeichner und Maler. Seine Bilderbücher, etwa Die drei Räuber oder Der Mondmann, sind moderne Klassiker. Tomi Ungerer starb 2019 in Cork, Irland.

Produktinformationen

Titel: Slow Agony
Autor:
EAN: 9783257020045
ISBN: 978-3-257-02004-5
Format: Fester Einband
Hersteller: Diogenes
Herausgeber: Diogenes
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 1343g
Größe: H300mm x B350mm x T20mm
Jahr: 1983
Untertitel: Deutsch
Auflage: numerierte und signierte Ausgabe