Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Jeschua-Evangelium

  • Fester Einband
  • 108 Seiten
Ein junger jüdischer Revolutionär namens Jeschua. Er stammte aus Nazareth und wird heute meist "römisiert" Jesus genannt... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ein junger jüdischer Revolutionär namens Jeschua. Er stammte aus Nazareth und wird heute meist "römisiert" Jesus genannt, oft auch Jesus Christus, aber Letzteres ist bereits eine Frage des Standpunkts. Wie hat dieser junge Galiläer damals gelebt? Was erlebte er als Kind? Was tat er in seiner Jugend und als junger Erwachsener? Was trieb ihn an, sich mit gut dreißig Jahren gegen die herrschenden Klassen aufzulehnen? Die Bibel schweigt, Jeschua selbst spricht es aus. ER ist der Ich-Erzähler. Ein historischer, polemischer, gemeiner, witziger und doch möglicherweise wahrer Kurzroman über den beliebtesten Kerl der letzten beiden Jahrtausende - informativ, provokativ und unterhaltsam. Eine geniale Fiktion, historisch, mit exakten Daten und doch fiktiv, humorvoll, bissig, nachdenklich. Eine Herausforderung für alle "Bibelfesten" und Wundergläubigen, und doch voller Respekt vor der Persönlichkeit Jeschuas.

Autorentext

Programmierer, Soziologe, Slawist, ungläubiger Jesus-Fan, Aktivist, einigermaßen schlechter Blues-Musiker, Familienvater und Möchtegern-Autor; einer, der immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist.



Klappentext

Ein junger jüdischer Revolutionär namens Jeschua. Er stammte aus Nazareth und wird heute meist "römisiert" Jesus genannt, oft auch Jesus Christus, aber Letzteres ist bereits eine Frage des Standpunkts. Wie hat dieser junge Galiläer damals gelebt? Was erlebte er als Kind? Was tat er in seiner Jugend und als junger Erwachsener? Was trieb ihn an, sich mit gut dreißig Jahren gegen die herrschenden Klassen aufzulehnen? Die Bibel schweigt, Jeschua selbst spricht es aus. ER ist der Ich-Erzähler. Ein historischer, polemischer, gemeiner, witziger und doch möglicherweise wahrer Kurzroman über den beliebtesten Kerl der letzten beiden Jahrtausende - informativ, provokativ und unterhaltsam. Eine geniale Fiktion, historisch, mit exakten Daten und doch fiktiv, humorvoll, bissig, nachdenklich. Eine Herausforderung für alle "Bibelfesten" und Wundergläubigen, und doch voller Respekt vor der Persönlichkeit Jeschuas.

Produktinformationen

Titel: Das Jeschua-Evangelium
Untertitel: oder Was geschah in Galiläa?
Autor:
EAN: 9783743178083
ISBN: 978-3-7431-7808-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 338g
Größe: H223mm x B136mm x T16mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen