Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wissen über das östliche Europa im Transfer

  • Fester Einband
  • 316 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der 1517 gedruckte "Tractatus de duabus Sarmatiis" des Krakauer Gelehrten Maciej z Miechowa beschrieb das östliche Europ... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der 1517 gedruckte "Tractatus de duabus Sarmatiis" des Krakauer Gelehrten Maciej z Miechowa beschrieb das östliche Europa zwischen Weichsel und Kaspischem Meer, von antiken Autoren Sarmatien genannt, erstmals quellenkritisch und realitätsnah. Das historische Wissen über Sarmatien - zwischen Weichsel und Kaspischem Meer

Autorentext

Saskia Metan ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slavistik der TU Dresden.



Klappentext

Der 1517 gedruckte "Tractatus de duabus Sarmatiis" des Krakauer Gelehrten Maciej z Miechowa beschrieb das östliche Europa zwischen Weichsel und Kaspischem Meer, von antiken Autoren Sarmatien genannt, erstmals quellenkritisch und realitätsnah. Zahlreiche Auflagen sowie Übersetzungen ins Polnische, Deutsche, Italienische und Niederländische belegen die Relevanz des Werkes im frühneuzeitlichen Raumdiskurs. Die philologisch-kulturwissenschaftliche Studie erschließt die Edition, Übersetzung und Rezeption des "Tractatus", rekonstruiert seine Zirkulation im Europa des 16. und 17. Jahrhunderts und analysiert, wie das Zusammenspiel von raumzeitlichem, editorischem und sprachlichem Transfer zu Modifikationen des Wissens über "Sarmatien" führte.



Zusammenfassung
Das historische Wissen über Sarmatien - zwischen Weichsel und Kaspischem Meer

Produktinformationen

Titel: Wissen über das östliche Europa im Transfer
Untertitel: Edition, Übersetzung und Rezeption des Tractatus de duabus Sarmatiis (1517)
Autor:
EAN: 9783412500221
ISBN: 978-3-412-50022-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 316
Gewicht: 621g
Größe: H236mm x B159mm x T27mm
Jahr: 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Bausteine zur Slavischen Philologie und Kulturgeschichte"