Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Flucht aus Sobibor

  • Kartonierter Einband
  • 340 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am 14. Oktober 1943 kam es zum Aufstand im NS-Vernichtungslager Sobibor. Die etwa 600 gefangene Juden und Jüdinnen erschlugen ein ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Am 14. Oktober 1943 kam es zum Aufstand im NS-Vernichtungslager Sobibor. Die etwa 600 gefangene Juden und Jüdinnen erschlugen ein Dutzend SS-Offiziere und Wächter, rissen den Stacheldrahtzaun nieder und rannten über ein vermintes Feld. Gegen alle Wahrscheinlichkeit gelangten mehr als 300 Gefangene in die rettenden Wälder. Etwa 60 jener Männer und Frauen schafften es, bis zum Kriegsende zu überleben. Dieses Buch beschreibt anschaulich, basierend auf Interviews und in enger Zusammenarbeit mit 18 Überlebenden, die Flucht aus Sobibor: Ein Buch über den Mut und den erbitterten Willen zu Überleben, um der Welt zu erzählen, was hinter diesem Stacheldraht wirklich geschehen ist.

Autorentext

Richard Rashke ist Journalist, Saxophonspieler und Historiker und unterrichtete an der American University und an der University of Maryland.

Produktinformationen

Titel: Flucht aus Sobibor
Autor:
Zeichnung von:
Übersetzer:
EAN: 9783903022393
ISBN: 978-3-903022-39-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: bahoe books
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 340
Gewicht: 446g
Größe: H24mm x B230mm x T153mm
Veröffentlichung: 16.01.2017
Jahr: 2017
Auflage: Überarb. u. aktualis. Ed.