Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Poetik und Poesie der Werbung

  • Kartonierter Einband
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Obwohl die meisten Werbetexte, Anzeigen und Poster über ein hohes Maß an Literarizität verfügen, werden diese kommerziellen Formen... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Obwohl die meisten Werbetexte, Anzeigen und Poster über ein hohes Maß an Literarizität verfügen, werden diese kommerziellen Formen des Schreibens für gewöhnlich von literarischen Texten abgegrenzt. Medienübergreifend werden in Werbeformen poetogene und narrative Strukturen eingesetzt. Umgekehrt ist Literatur heute ein milliardenschweres Konsumgut - und Literaturproduktion und -rezeption damit zwangsläufig von guter Werbung abhängig. Der Band versammelt literatur-, kultur- und medienwissenschaftliche Beiträge zur Funktion und Wirkmächtigkeit literarischer Sprache in Werbetexten, zu Literatur als Konsumgut sowie zu Werbung, Konsum und Überredungskunst als literarischen Topoi. Besprochen werden dabei so unterschiedliche Texte wie die TV-Serie »Mad Men«, die Romane von Émile Zola und die Filme Lars von Triers.

Autorentext

Martina Allen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für England- und Amerikastudien an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Ruth Knepel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für England- und Amerikastudien an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.



Zusammenfassung
Besprochen in: Erfurter Hefte zum angewandten Marketing, 55 (2018)

Produktinformationen

Titel: Poetik und Poesie der Werbung
Untertitel: Ästhetik und Literarizität an der Schnittstelle von Kunst und Kommerz
Editor:
EAN: 9783837638264
ISBN: 978-3-8376-3826-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 242
Gewicht: 390g
Größe: H226mm x B149mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.12.2017
Jahr: 2017
Land: DE