Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Radikant

  • Fester Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit Radikant setzt Nicolas Bourriaud seine Analyse und Beschreibung der zeitgenössischen Kunst und ihrer sozialen Relationalität, ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Sie sparen CHF 5.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit Radikant setzt Nicolas Bourriaud seine Analyse und Beschreibung der zeitgenössischen Kunst und ihrer sozialen Relationalität, die er mit seinen Büchern Relational Aesthetics [1998] und Postproduction [2000] begann, fort.Den aus der Biologie entlehnten Begriff des "Radikanten" nutzt er eine als paradoxale Denkfigur, die einen Bogen von der Radikalität der Moderne über die Rhizomazität der Postmoderne schlägt.

Autorentext

Nicolas Bourriaud, Kunstkritiker und Kurator, gründete und leitete zusammen mit Jérôme Sans bis 2006 das Palais de Tokyo in Paris. Er kuratierte außerdem u.a. die Ausstellungen Aperto zur Biennale Venedig 1993, Traffic am CAPC-Bordeaux 1996, Touch, San Francisco 2001, Expérience de la Durée (Biennale Lyon) 2005, die Biennalen in Moskau 2005 und 2007, und die Tate Triennial in London, 2009.Veröffentlichungen (Auswahl):. Postproduction, New York 2000 [Frz. Ausgabe: Dijon, 2003].. Formes de vie. L'art moderne et l'invention de soi, Paris 1999.. Esthétique relationnelle, Dijon 1998 [Engl. Ausgabe: Relational Aesthetics, Dijon 2002].



Inhalt
InhaltERSTER TEIL: ALTERMODERNITÄT1. Wurzeln. Kritik der postmodernen Vernunft.2. Radikale und Radikanten.3. Victor Segalen und das Kreolische im 21. Jahrhundert.ZWEITER TEIL: RADIKANTE ÄSTHETIK1. Ästhetische Prekarität und Formen des UmherschweifensOhne feste Form (Clochard-Materialien)Herumschweifen in der StadtCoda: Widerrufbare Ästhetiken2. Strecken-FormenDie Strecken-Form (1): Expeditionen und ParadenStrecken-Formen (2): TopologieStrecken-Formen (3): Zeitliche Bifurkationen3. TransfersTranslationen, Transcodierungen, ÜbersetzungenDie 'postmediale Bedingung'Übersetzte FormenDRITTER TEIL: ANLEITUNG ZUR NAVIGATION1. Im kulturellen Regen (Louis Althusser, Marcel Duchamp und der Gebrauch künstlerischer Formen)Aneignung und NeoliberalismusDie Zwischenform2. Der künstlerische Kollektivismus und die Produktion von WegstreckenGlobale Kunst oder Kunst des KapitalismusAneignungskunst oder formaler KommunismusÄsthetik der 'Replik': die Entfetischisierung der KunstPost-Post, oder altermoderne Zeiten

Produktinformationen

Titel: Radikant
Autor:
Editor:
Übersetzer:
EAN: 9783883962511
ISBN: 978-3-88396-251-1
Format: Fester Einband
Hersteller: Merve
Herausgeber: Merve Verlag GmbH
Genre: Philosophie
Veröffentlichung: 01.03.2009
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 182g
Größe: H168mm x B121mm x T20mm
Jahr: 2009
Untertitel: Deutsch
Auflage: 03.2009
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Internationaler Merve Diskurs"

Band 317
Sie sind hier.