Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Musik als Spiel - Spiel als Musik

  • Kartonierter Einband
  • 230 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Außermusikalische Prinzipien des Spiels - freie wie streng regelbasierte - können Kompositionsprozesse, Aufführungssituationen ode... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Derzeit vergriffen, Neuauflage/Nachdruck - Voraussichtlicher Termin: März 2021
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Außermusikalische Prinzipien des Spiels - freie wie streng regelbasierte - können Kompositionsprozesse, Aufführungssituationen oder Rezeptionsvorgänge prägen und bestehende Denkmuster aufbrechen. Daher hat der Spielbegriff als ästhetische Kategorie in den Künsten des 20. Jahrhunderts deutlich an Relevanz gewonnen und bis heute entstehen vielfältige kompositorische Konzepte, die Formen, Interaktionen und Oberflächen von analogen wie digitalen Spielen adaptieren. Die Beiträger innen aus den Bereichen Komposition, Musik- und Kulturwissenschaft und Spieleentwicklung untersuchen diesbezüglich markante Beispiele, in denen auf je eigene Weise Musik und Spiel als zwei eigenständig gewachsene Kulturformen zusammengeführt werden können.

Autorentext

Marion Saxer (Prof. Dr.), geb. 1960, lehrt Musikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Zeitgenössische Musik sowie Musik und Medien.
Karin Dietrich (Dr.), geb 1971, arbeitet als Musikwissenschaftlerin und Musikdramaturgin und leitet das Institut für zeitgenössische Musik (IzM) der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main.
Julian Kämper, geb. 1989, ist Musikwissenschaftler und Dramaturg im Bereich der zeitgenössischen Musik. Seine Forschungsschwerpunkte sind Sport- und Spielprinzipien in der Musik, alternative Konzertformate sowie interdisziplinäre Kompositionen.

Produktinformationen

Titel: Musik als Spiel - Spiel als Musik
Untertitel: Die Integration von Spielkonzepten in zeitgenössischer Musik, Musiktheater und Klangkunst
Editor:
EAN: 9783837649321
ISBN: 978-3-8376-4932-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 230
Gewicht: 363g
Größe: H225mm x B148mm
Veröffentlichung: 01.03.2021
Jahr: 2021

Weitere Produkte aus der Reihe "Musik und Klangkultur"