Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vergleichende Analyse der Mediation in Unternehmen und Schulen

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Konflikte begegnen uns überall, sie gehören zu unserem Leben dazu. Und das ist nicht schlimm, denn wir brauchen sie, um wachsen un... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Konflikte begegnen uns überall, sie gehören zu unserem Leben dazu. Und das ist nicht schlimm, denn wir brauchen sie, um wachsen und uns weiter entwickeln zu können. Entscheidend ist jedoch, wie wir mit ihnen umgehen. Im vorliegenden Buch wird aufgezeigt, dass Mediation als ein alternatives Konfliktlösungsinstrument in verschiedenen Kontexten eingesetzt werden kann; als eine gesunde Form der Streitkultur in unserer Gesellschaft. Der Inhalt dieses Buches bezieht sich auf die Mediation in Unternehmen und in Schulen. Durch die vergleichende Analyse der beiden Bereiche lassen sich Folgen für die Gestaltung der pädagogischen Arbeit ableiten sowie Aussagen zur Profession der Mediation treffen. Im ersten Teil werden die Definition der Mediation sowie die acht Vergleichskategorien beschrieben. Im zweiten Teil erfolgt, mithilfe einer Tabelle der Vergleichskategorien zur Übersicht, die vergleichende Analyse. Daraus abgeleitet ergeben sich im dritten Teil des Buches die Folgen für die Gestaltung der pädagogischen Arbeit.

Autorentext

Muriel Walther, Pädagogin (M.A.): Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und Universität Hamburg mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung. Projektleiterin in der Freien Wohlfahrtspflege in München.



Klappentext

Konflikte begegnen uns überall, sie gehören zu unserem Leben dazu. Und das ist nicht schlimm, denn wir brauchen sie, um wachsen und uns weiter entwickeln zu können. Entscheidend ist jedoch, wie wir mit ihnen umgehen. Im vorliegenden Buch wird aufgezeigt, dass Mediation als ein alternatives Konfliktlösungsinstrument in verschiedenen Kontexten eingesetzt werden kann; als eine gesunde Form der Streitkultur in unserer Gesellschaft. Der Inhalt dieses Buches bezieht sich auf die Mediation in Unternehmen und in Schulen. Durch die vergleichende Analyse der beiden Bereiche lassen sich Folgen für die Gestaltung der pädagogischen Arbeit ableiten sowie Aussagen zur Profession der Mediation treffen. Im ersten Teil werden die Definition der Mediation sowie die acht Vergleichskategorien beschrieben. Im zweiten Teil erfolgt, mithilfe einer Tabelle der Vergleichskategorien zur Übersicht, die vergleichende Analyse. Daraus abgeleitet ergeben sich im dritten Teil des Buches die Folgen für die Gestaltung der pädagogischen Arbeit.

Produktinformationen

Titel: Vergleichende Analyse der Mediation in Unternehmen und Schulen
Untertitel: Folgen für die Gestaltung der pädagogischen Arbeit
Autor:
EAN: 9783330507982
ISBN: 978-3-330-50798-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 118g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm