Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Briefe von Moritz Hauptmann an Ludwig Spohr

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der deutsche Komponist, Geiger und Musiktheoretiker Moritz Hauptmann (1792 - 1868) erhielt seine musikalische Ausbildung u.a. bei ... Weiterlesen
20%
48.50 CHF 38.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der deutsche Komponist, Geiger und Musiktheoretiker Moritz Hauptmann (1792 - 1868) erhielt seine musikalische Ausbildung u.a. bei Ludwig Spohr mit dem ihn später eine enge Freundschaft verband. Auf Empfehlung des Gewandhaus-Kapellmeisters Felix Mendelssohn Bartholdy wurde Hauptmann im Jahr 1842 Thomaskantor und Musikdirektor in Leipzig. Er übte dieses Amt bis zu seinem Tode aus. Moritz Hauptmanns Kompositionen umfassen sowohl geistliche als auch weltliche Werke. Er schuf hauptsächlich Chorwerke, Lieder und Motetten. Er hatte insbesondere in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert einen hervorragenden Ruf als Musiktheoretiker und Musikpädagoge. Leider sind Wirken und Werke Hauptmanns heute beinahe in Vergessenheit geraten. Ludwig Spohr lebte von 1784 - 1859. Von etwa 1827 bis Mitte der 1840er galt Spohr als der bedeutendste lebende deutsche Komponist. Der Europäische Musikverlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, historische Literatur zu Musik und Musikern durch qualitativ hochwertige Nachdrucke der Originalausgaben für jeden Liebhaber und interessierten Leser zu erhalten. Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe von 1876.

Produktinformationen

Titel: Briefe von Moritz Hauptmann an Ludwig Spohr
Untertitel: und Andere
Autor:
EAN: 9783956980213
ISBN: 978-3-95698-021-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 264g
Größe: H190mm x B120mm x T16mm
Jahr: 2019
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1876