Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Soziale Arbeit als Arbeit am Gemeinwesen

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Autor entfaltet einen eigenen, raumtheoretisch unterfütterten Begriff des Gemeinwesens ausgehend von unterschiedlichen Bestimm... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor entfaltet einen eigenen, raumtheoretisch unterfütterten Begriff des Gemeinwesens ausgehend von unterschiedlichen Bestimmungsversuchen in der Geschichte von Philosophie und Sozialwissenschaften - von Hegel, über Marx und Arendt, bis zu Habermas und Negt. Daran anschließend wird eine Konzeption der Sozialen Arbeit als Arbeit am Gemeinwesen in kritischer Auseinandersetzung mit verschiedenen Theorien begründet und methodisch konkretisiert.

Autorentext

Prof. Dr. habil. Dipl. Päd. Michael May, Leitung des Bereichs Forschung des "Institut Sozialer Arbeit für Praxisforschung und Praxisentwicklung (ISAPP)", Wiesbaden, Fachbereich Sozialwesen, Hochschule RheinMain, Wiesbaden, apl. Prof. Fachbereich Erziehungswissenschaften, Universität Frankfurt a.M.

Produktinformationen

Titel: Soziale Arbeit als Arbeit am Gemeinwesen
Untertitel: Ein theoretischer Begründungsrahmen
Autor:
EAN: 9783847420170
ISBN: 978-3-8474-2017-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Budrich
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 280g
Größe: H211mm x B152mm x T12mm
Veröffentlichung: 23.11.2016
Jahr: 2016