Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jesper

  • Kartonierter Einband
  • 324 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(12) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(6)
(5)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Manchmal ist die Wahrheit furchtbarer als die Legenden, die daraus entstehen. Eine dieser Legenden berichtet von Hans Ortmann, des... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Manchmal ist die Wahrheit furchtbarer als die Legenden, die daraus entstehen. Eine dieser Legenden berichtet von Hans Ortmann, dessen Geist den beschaulichen Urlaubsort Schausende an der Ostsee nie verlassen haben soll. Im Laufe der Jahre verschwanden immer wieder Frauen auf unerklärliche Weise, nachdem sie sich seinem alten Haus am Waldrand genähert hatten.

Der Regisseur Gregor Rott verbringt mit seiner Frau Melanie und Hündin Luna seinen Winterurlaub in dem kleinen Ferienort. Er ist stets auf der Jagd nach besonders mysteriösen Drehorten und begibt sich, von Abenteuerlust und Neugierde gepackt und entgegen aller Warnungen, auf Ortmanns Spuren.
Was so harmlos beginnt, wird zum Albtraum, als seine Frau plötzlich verschwindet. Da ihm nicht einmal die Polizei glaubt, versucht er selbst, die dunkle Vergangenheit des unheimlichen Hauses zu ergründen. Schließlich offenbart sich ihm eine grausige Wahrheit, die nie ans Licht kommen sollte.

Ein emotionaler Psychothriller, der auf wahren Ereignissen beruhen könnte ...

Autorentext

Michael Barth (Baujahr 1970) hatte nie geplant, Schriftsteller zu werden. Doch die Geschichten, die sich permanent in seinem Kopf abspielten, interessierte das herzlich wenig. 2014 musste der Autor dann feststellen, dass es eine Lösung für das Problem gab. Sobald diese Geschichten zu Papier gebracht waren, gaben sie Ruhe und verschwanden.
Aber es sprach sich schnell in der Welt der unerledigten Storys herum, und nun stehen sie Schlange bei Herrn Barth, um in die Welt freigelassen zu werden. Laut seiner eigenen Aussage ist dahingehend kein Ende in Sicht.
Der gelernte Mediengestalter für Digital- und Printmedien hat bisher zwölf Romane veröffentlicht. Als Hybrid-Autor schreibt er unter dem Pseudonym Ethan Kink seit Mitte 2018 für den Redrum Verlag.

Mit der Fokussierung auf das Thriller-Genre hat der Autor Anfang 2017 seinen Weg gefunden und man darf sich auf eine mörderisch spannende Zukunft freuen.

Produktinformationen

Titel: Jesper
Autor:
EAN: 9783752873733
ISBN: 978-3-7528-7373-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 346g
Größe: H190mm x B120mm x T22mm
Jahr: 2018