Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Apostolisches Glaubensbekenntnis

  • Fester Einband
  • 288 Seiten
Das Apostolische Glaubensbekenntnis, das Credo, ist seit der frühesten Zeit die gemeinsame Glaubensgrundlage (fast) aller Christen... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Apostolische Glaubensbekenntnis, das Credo, ist seit der frühesten Zeit die gemeinsame Glaubensgrundlage (fast) aller Christen. Es wird regelmäßig im christichen Gottesdienst gesprochen. Aber was bedeuten eigentlich die Worte des Credos? Erstmals wird ein Wort-für-Wort-Kommentar vorgelegt, dem eine Einführung über die religionsgeschichtlichen Quellen und biblischen Grundlagen des christlichen Glaubens vorausgegeht.

Klappentext

Das Apostolische Glaubensbekenntnis, das Credo, ist seit der frühesten Zeit die gemeinsame Glaubensgrundlage (fast) aller Christen. Es wird regelmäßig im christichen Gottesdienst gesprochen. Aber was bedeuten eigentlich die Worte des Credos? Erstmals wird ein Wort-für-Wort-Kommentar vorgelegt, dem eine Einführung über die religionsgeschichtlichen Quellen und biblischen Grundlagen des christlichen Glaubens vorausgegeht.



Inhalt

Vorwort 1. Teil Grundlagen I. Unbekanntheit Gottes II. Gottes Selbstoffenbarung 1. Alter Bund 2. Neuer Bund III. Herkunft von Gottes Wort 1. Neues Testament (NT) und Altes Testament (AT) 2. Auslegungsmonopol der Kirche 3. Verbalinspiration 4. Quellen des Neuen Testaments 5. Entstehung des neutestamentlichen Kanons IV. Schriften des Neuen Testaments 1. Synoptische Evangelien 2. Inhalt der Evangelien 3. Evangelien in Übersicht 4. Apostelgeschichte 5. Briefe in der Gliederungsfolge des NT 6. Hebräerbrief 7. Offenbarung des Johannes 8. Einfluss der persischen Religion V. Paulus 1. Evangelium des Paulus oder Jesus? 2. Paulus als Person 3. Briefe des Paulus 4. Römerbrief VI. Altes Testament 1. Quellen und Grundlage 2. Geschichtsbücher 3. Lehrbücher 4. Propheten VII. Bedeutung des Alten Testaments für das Christentum 1. Ausgangspunkt 2. Altes Testament als Glaubensballast? VIII. Heimat und Umfeld des Christentums Zeittafel 1. Von den Anfängen bis zur Babylonischen Gefangenschaft 2. Entdeckung des Monotheismus 3. Persien und Israel 4. Achsenzeit 5. Ende des Exils 6. Vom Polytheismus zum Monotheismus 7. Überwindung des Polytheismus durch Christus IX. Christentum und Hellenismus 1. Mischreligion des Hellenismus 2. Stoa 3. Diakonie als Markenzeichen des Christentums Schema: Weg zum Christentum 2. Teil Kommentar zum Apostolischen Glaubensbekenntnis Text des Apostolischen Glaubensbekenntnisses 1. Artikel Ich glaube an Gott I. Ich 1. Individueller und körperschaftlicher Glaube 2. Ebenen des Ich 3. Selbst 4. Schöpfung vor Gott II. glaube 1. Credere - glauben 2. Dogmenglaube und Hoffnungsglaube 3. Glauben als Lebensvollzug III. an Gott 1. Gottesbeweise 2. Gottes Person im AT 3. Gott Jesu 4. Gott der Theologie und der Kirche IV. den Vater 1. Gott als Vater der Menschen 2. Gottes Name 3. Poly- oder Monotheismus V. den allmächtigen 1. Allmächtig - omnipotens 2. Allmacht Jahwes 3. Allwissend 4. Begrenztheit Gottes VI. Schöpfer 1. Erschaffung der Welt 2. Schöpfungsakt und Evolution VII. Himmels und der Erden 1.Oben und Unten 2. Himmel 3. Erde 2. Artikel Jesus Christus I. Jesus 1. Jesus, Sohn der Maria 2. Jesus von Nazareth oder Jesus der Nasiräer? 3. Jesu Volkszugehörigkeit 4. Von Galiläa nach Jerusalem: Übersicht 5. Jesus als Wanderprediger und -arzt 6. Erfolge? 7. Jesus als der weise Lehrer der Essener? 8. Jesus, der Christus II. Christus 1. Jesus und Christus 2. Lehre Jesu Christi 3. Jesu Wundertaten 4. Nüchterne Sicht auf Jesu Wunder 5. Messias Sabbatai Zwi - Parallele zum Messias Jesus? III. eingeborenen 1.Ausgangspunkt 2. Jesus und seine Geschwister 3. Präexistenz Christi IV. Sohn 1. Ägyptische Vorbilder 2. Jahwes Söhne 3. Jesus Christus als Gottes Sohn im Neuen Testament 4. Doppelnaturen des Gottessohnes V. unseren Herrn 1. Jesus, der Herr? 2. Mehr als Moses VI. empfangen vom Heiligen Geist 1. Jesus und Ödipus 2.Übernatürliche Zeugung VII. geboren 1. Zeugnis der Schrift über Jesu Herkunft 2.Geburt in Bethlehem VII. von der Jungfrau 1. Religionsgeschichtliche Grundlage 2. Jungfrauengeburt 3. Geschichtlicher Befund VIII. Maria 1. Maria als Mutter Jesu 2. Pistis Sophia als Vorläuferin der Hl. Maria 3. Marienverehrung IX. Gelitten unter Pontius Pilatus 1. Geschichtlicher Hintergrund 2. Gelitten 3. Pontius Pilatus X. Gekreuzigt 1. Prozeß Jesu 2. Verrat des Judas 3. Gefangennahme Jesu und Verhör 4. Jesus als Aufrührer ? 5. Kreuzigung 6. Ist die Kreuzigung historisch? XI. gestorben 1. Historischer Karfreitag 2. Ja nicht auf das Fest 3. Zweifel am Kreuzestod Jesu XII. und begraben 1. Berichte 2. Theologische Bedeutung XIII. Hinabgestiegen in das Reich des Todes 1. Religionsgeschichtliche Grundlagen 2. Hölle und Teufel im AT und NT 3. Teufel im Christentum 4. Höllenstrafen 5. Höllenfahrt Jesu XIV. am dritten Tage XV. auferstanden von den Toten 1. Religionsgeschichtliche Grundlagen 2. Auferstehung Jesu: Leiblich oder geistlich? 3. Synopse der Auferstehungsberichte 4. Erste Möglichkeit: Jesus war leibhaft auferstanden 5. Zweite Möglichkeit: Jesu war gar nicht tot 6. Dritte Möglichkeit: Jesu Leichnam blieb unauffindbar 7. Folgerungen 8. Auferstehung Christi XVI. Aufgefahren gen Himmel 1. Religionsgeschichtliche Grundlagen 2. Biblischer Bericht 3. Außerbiblische Himmelfahrten 4. Vatertag XVII. Sitzend zur Rechten Gottes XVIII. des allmächtigen Vaters IXX. Von dort wird er kommen 1. Religionsgeschichtlicher Hintergrund 2. Eschatologie des Alten Testaments 3. Frühchristliche Eschatologie 4. Erwartung der neuen Welt XX. zu richten die Lebenden und die Toten 1. Religionsgeschichtlicher Hintergrund 2. Gericht in AT und NT 3. Strafgesetz Gottes 4. Gesinnungsreligion des NT 5. Jesu Gericht 6. Gottesgericht in der Kirche 3. Artikel Heiliger Geist I. Gott als Geist 1. Geist und Substanz 2. Religionsgeschichtlicher Hintergrund 3. Geist Gottes im Alten Testament 4. Gottes Geist im Neues Testament 5. Heiliger Geist als christliches Markenzeichen 6. Paraklet und Heiliger Geist 7. Dreiheit der Gottesperson II. Eine heilige christliche Kirche 1. Kultgemeinschaft und Staat 2. Kirche 3. Einzige 4. Heilige 5. Katholische - christliche 6. Kirche als Rechtssubjekt 7. Orthodoxe Kirchen 8. Ostkirchen III. Gemeinschaft der Heiligen IV. Vergebung der Sünden 1. Religionsgeschichte 2. Sünde im AT 3. Jesu Heilstat 4. Erbsünde und Eigensünde 5. Jesu Tod als Sühne für der Menschheit Sünde? V. Auferstehung der Toten 1. Ausgangspunkt 2. Tod und Auferstehung 3. Fegefeuer 4. Fortleben in den Nachkommen 5. Physikalische Auferstehung 6. Ewige Wiederkehr VI. und ein ewiges Leben 1. Ausgangspunkt 2. Biblische Bilder 3. Leibhaftige Auferstehung 4. Heutige kirchliche Lehre: Evangelisch 5. Heutige kirchliche Lehre: Katholisch 6. Auferstehung für Nichtchristen 7. Ewig Schluß Literaturverzeichnis Fundstellen

Produktinformationen

Titel: Apostolisches Glaubensbekenntnis
Untertitel: Grundlagen des christlichen Glaubens und Wort für Wort- Kommentar
Autor:
EAN: 9783883098142
ISBN: 978-3-88309-814-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Bautz, Traugott
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 562g
Größe: H233mm x B164mm x T25mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen