Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beruf und Berufung

  • Fester Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch stellt die modernen und wegweisenden pädagogischen Ansichten Adalbert Stifters im Rahmen seiner Lebensgeschichte vor, ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch stellt die modernen und wegweisenden pädagogischen Ansichten Adalbert Stifters im Rahmen seiner Lebensgeschichte vor, die auch fast 150 Jahre nach seinem Tod noch überraschend relevant sind. Meike Dahlström folgt Stifters Arbeit als Pädagoge und geht dabei insbesondere auf die Jahre 1852 bis 1857 ein: In dieser Zeit arbeitet Adalbert Stifter an seinem Lesebuch zur Förderung humaner Bildung und formuliert für sein Werk eine eigene Theorie, das "sanfte Gesetz". Seine Reaktion auf die als traumatisch empfundene 1948er Revolution verarbeitet er in dem Bildungsroman Der Nachsommer, in den auch seine pädagogischen Zielsetzungen und Bildungsgedanken einfließen. Diese Neuauflage richtet sich nicht nur an literaturwissenschaftliche Kreise, sondern an alle, die mehr erfahren möchten über Adalbert Stifter; diesen eigenwilligen Idealisten, Innovator und, wie er sich selbst bezeichnete, "Mann des Maßes und der Freiheit".

'A gem of a summer read with a glamorous location, elite lifestyle, and Hilderbrand's appealing take on the constant stress that fills the lives of women everywhere'

Vorwort
Atmospheric, intelligent women's commercial fiction that explores the secrets and lies that can lurk beneath even the closest of friendships.

Autorentext
Elin Hilderbrand is a graduate of The University of Iowa's Writers' Workshop, where she was a teaching/writing fellow. She lives with her husband and their three children on Nantucket, Massachusetts.

Zusammenfassung

On the night of high school graduation Nantucket island is alive with parties and celebrations. But for four teenagers life is about to change forever, when Penny crashes her car, killing herself and leaving her twin brother Hobson in a deep coma.

Penny's boyfriend Jake and her best friend Demeter escape physical injury. But the real scars lie much deeper than that. And while Jake's family try to take him away from the memories by moving to the west coast of Australia, Demeter has no such opportunity, and finds herself in an unstoppable spiral of self-destruction.

Furthermore, as the details of the accident continue to emerge, questions are raised by all those affected. Do the roots of the accident lie further in the past than they seem? Is true healing possible, in even these most devastating circumstances? And can true friendship ever really die?

Produktinformationen

Titel: Beruf und Berufung
Untertitel: Adalbert Stifter als Pädagoge
Autor:
EAN: 9783743905542
ISBN: 978-3-7439-0554-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 574g
Größe: H210mm x B148mm x T27mm
Jahr: 2017
Auflage: 1.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen