Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

ANA

  • Kartonierter Einband
  • 420 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jane fliegt an die Südküste der Ägäis zum Urlaub. Am ersten Morgen wird sie auf den großen Fernsehbildschirm in ihrem Zimmer aufme... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Jane fliegt an die Südküste der Ägäis zum Urlaub. Am ersten Morgen wird sie auf den großen Fernsehbildschirm in ihrem Zimmer aufmerksam. Sie nimmt die Fernbedienung in die Hand und schaltet den Fernseher ein. Was sie sieht: Eine Liveübertragung aus dem All! Die Sendung von einem unbekannten Planeten ist für Jane hochinteressant. Dass das Thema der Sendung eine These beinhaltet, die für das Leben auf der Erde relevant ist, ist für Jane interessanter, als die Tatsache, dass die Sendung aus dem All übertragen wird. Sie verfolgt diese Sendung ohne zu Atem zu kommen bis zum Schluss. Die um die These einer neuen Lebensphilosophie entstandenen heftigen Streitigkeiten enden auf eine unerwartete Weise und damit endet auch die Liveübertragung. Daraufhin kehrt Jane sofort, ohne einen Tag Urlaub zu machen, in ihre Heimat zurück.

Autorentext

Mehmet Kilic wurde im Jahr 1951 in der Nähe von Samsun in der Türkei geboren. Seit 1978 lebt er in Bad Kreuznach in Deutschland. Er hat sein Leben dem Weltfrieden verschrieben. Um sein Ziel zu erreichen, bemüht er sich, sein Können in den Bereichen Literatur, Philosophie und Kunst zu nutzen. Er schätzt das einzigartige Leben, alle hieran partizipierenden Lebewesen und insbesondere den Menschen, versucht Menschen auf die Gefahren aufmerksam zu machen, die dieses Leben bedrohen, um sie für den universellen Frieden zu sensibilisieren, und strebt an, ein menschenwürdiges Leben überall in der Welt für alle und für immer zu erreichen.



Klappentext

Jane fliegt an die Südküste der Ägäis zum Urlaub. Am ersten Morgen wird sie auf den großen Fernsehbildschirm in ihrem Zimmer aufmerksam. Sie nimmt die Fernbedienung in die Hand und schaltet den Fernseher ein. Was sie sieht: Eine Liveübertragung aus dem All! Die Sendung von einem unbekannten Planeten ist für Jane hochinteressant. Dass das Thema der Sendung eine These beinhaltet, die für das Leben auf der Erde relevant ist, ist für Jane interessanter, als die Tatsache, dass die Sendung aus dem All übertragen wird. Sie verfolgt diese Sendung ohne zu Atem zu kommen bis zum Schluss. Die um die These einer neuen Lebensphilosophie entstandenen heftigen Streitigkeiten enden auf eine unerwartete Weise und damit endet auch die Liveübertragung. Daraufhin kehrt Jane sofort, ohne einen Tag Urlaub zu machen, in ihre Heimat zurück.

Produktinformationen

Titel: ANA
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783743166479
ISBN: 978-3-7431-6647-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 420
Gewicht: 558g
Größe: H216mm x B136mm x T31mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen