Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Individuelle Risikohandhabung elektronischer Zahlungssysteme

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Martin Reichenbach präsentiert einen innovativen Ansatz zur Verbesserung der Bedingungen bei der Verwendung elektronischer Zahlung... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Martin Reichenbach präsentiert einen innovativen Ansatz zur Verbesserung der Bedingungen bei der Verwendung elektronischer Zahlungssysteme, indem qualifizierte Informationen bereitgestellt und somit die Risikopotenziale der Zahlungssysteme transparenter werden.

Autorentext

Dr. Martin Reichenbach ist wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Günter Müller am Institut für Informatik und Gesellschaft, Abteilung Telematik, der Universität Freiburg.



Klappentext

Martin Reichenbach präsentiert einen innovativen Ansatz zur Verbesserung der Bedingungen bei der Verwendung elektronischer Zahlungssysteme, indem qualifizierte Informationen bereitgestellt und somit die Risikopotenziale der Zahlungssysteme transparenter werden.



Inhalt

Risiken bei der Nutzung und Grundlagen für die Bewertung elektronischer Zahlungssysteme - Individuelle Risikohandhabung auf der Basis einer Bewertung durch Experten

Produktinformationen

Titel: Individuelle Risikohandhabung elektronischer Zahlungssysteme
Untertitel: Nutzerorientierte Abwicklung von Internet-Zahlungen
Autor:
EAN: 9783824474585
ISBN: 978-3-8244-7458-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 386g
Größe: H210mm x B148mm x T16mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001

Weitere Produkte aus der Reihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"