Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Herren im Bad

Loriot
  • Fester Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Wer kennt sie nicht, die Herren Müller-Lüdenscheidt und Doktor Klöbner? Man kann die beiden Herren mit Fug und Recht zu den bekann... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Sie sparen CHF 3.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wer kennt sie nicht, die Herren Müller-Lüdenscheidt und Doktor Klöbner? Man kann die beiden Herren mit Fug und Recht zu den bekanntesten (lebenden) Deutschen zählen. Dieser Band versammelt die besten und bekanntesten dramatischen Geschichten von Loriot mit den farbigen Bildern aus seinen Zeichentrickfilmen: Herren im Bad, Wo laufen sie denn?, Das Interview, Fernsehabend, Das Frühstücksei, Der sprechende Hund und Feierabend.

Vorwort
Loriots dramatische Geschichten gehören zu den meistgespielten Werken auf deutschen Bühnen.

Autorentext
Loriot, eigentlich Vicco von Bülow, geboren 1923 in Brandenburg, wuchs in Berlin auf und lebte zuletzt am Starnberger See. Er studierte Malerei und Grafik an der Hamburger Landeskunstschule. Seine humoristischen Arbeiten in Stern, Weltbild und Quick machten ihn berühmt. Er wirkte als Autor, Regisseur und Darsteller in Ödipussi und Pappa ante portas, zwei der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien, und war Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Loriot starb 2011.

Produktinformationen

Titel: Herren im Bad
Untertitel: und sechs andere dramatische Geschichten
Autor:
Loriot
EAN: 9783257021059
ISBN: 978-3-257-02105-9
Format: Fester Einband
Hersteller: Diogenes
Herausgeber: Diogenes
Genre: Cartoon & Humor
Veröffentlichung: 19.06.2007
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 228g
Größe: H180mm x B140mm x T12mm
Jahr: 2015
Untertitel: Deutsch
Auflage: 6. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "Kunst"

Band 2105
Sie sind hier.