Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich habe dich so lieb!

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Bei Ringelnatz sind nicht nur Männer einsam in Frauen verliebt, sondern auch der Briefmark in die Prinzessin und der Elefant in di... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bei Ringelnatz sind nicht nur Männer einsam in Frauen verliebt, sondern auch der Briefmark in die Prinzessin und der Elefant in die Qualle. Dass das nicht gutgehen kann, versteht sich von selbst, und doch fragt der Dichter: "Wer reist aufs neue / Mit mir ins Himmelblau?" Ringelnatz singt wilde Lieder und findet milde Worte, kennt Glück, das "ganz und rasch und leise" ist, weiß , wann Untreue verjährt, leidet an der Einsamkeit und verrät Turnübungen gegen die Begierde. In seinen Liebesgedichten liegt das Rührende ganz nah am Liederlichen, und im Komischen funkelt als Pointe der Schmerz.

Autorentext
Joachim Ringelnatz (eigtl. Hans Bötticher), 1883 in Wurzen geboren, bereiste als Seemann nach seinem Rausschmiss aus dem Gymnasium 22 Länder. 1909 entdeckte er in München das Künstlerlokal Simplicissimus und der Simpl ihn: Er wurde zum Hausdichter und begann Songs in der Tradition Villons, Groteskgedichte und zarteste Balladen zu veröffentlichen. Nach dem Ersten Weltkrieg trug der Leutnant a. D. als Kabarettist seine Gedichte in ganz Deutschland vor. 1933 erhielt Ringelnatz Auftrittsverbot, er verarmte und starb im Jahr darauf an einer Lungenkrankheit.

Produktinformationen

Titel: Ich habe dich so lieb!
Untertitel: Die schönsten Liebesgedichte von Joachim Ringelnatz
Editor:
Autor:
EAN: 9783257235975
ISBN: 978-3-257-23597-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 152g
Größe: H180mm x B113mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.06.2007
Jahr: 2014
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"