Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

In der Welt der Proteste und Umwälzungen

  • Kartonierter Einband
  • 186 Seiten
Dr. Dayioglu-Yücel ist derzeit DAAD-Professorin am Department of Germanic Languages and Literatures an der University of Pen... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Dr. Dayioglu-Yücel ist derzeit DAAD-Professorin am Department of Germanic Languages and Literatures an der University of Pennsylvania. Prof. Dr. Michael Hofmann lehrt und forscht an der Universität Paderborn. Prof. Dr. Seyda Ozil (Universität Istanbul) arbeitet als Linguistin schwerpunktmäßig zu deutsch-türkisch-kontrastiven Themen.



Klappentext

Die Gezi-Proteste in der Türkei im Sommer 2013 haben sich eingegliedert in eine Reihe von internationalen Protesten, in denen vor allem die jüngeren Generationen mehr demokratische Rechte einfordern. Dieser Band ist Protestbewegungen, ihren Ausprägungen, Mitteln, Formen und Gestaltungsmöglichkeiten gewidmet. Die Beiträge befassen sich u. a. mit Protestbewegungen in Deutschland und in der Türkei und sowie dem Zusammenhang von Protesten und sozialen Medien, Emotionen, Performance, Sprache und dem Theater als Bühne für Protest.

Produktinformationen

Titel: In der Welt der Proteste und Umwälzungen
Untertitel: Deutschland und die Türkei
Editor:
EAN: 9783847103882
ISBN: 978-3-8471-0388-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 186
Gewicht: 294g
Größe: H231mm x B154mm x T12mm
Jahr: 2015
Auflage: Jahrgang 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen