Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prosa 1836-1840

  • Fester Einband
  • 399 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für die Heine-Säkularausgabe musste eine Entscheidung bezüglich der chronologischen Anordnung getroffen werden. Gewählt wurde eine... Weiterlesen
20%
81.80 CHF 65.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Für die Heine-Säkularausgabe musste eine Entscheidung bezüglich der chronologischen Anordnung getroffen werden. Gewählt wurde eine Anordnung, die zusammengehörige Werkkomplexe, zum Beispiel die Prosateile der "Reisebilder" oder die "Lutezia", als selbständige Bandeinheiten begreift. Ähnlich wie Heine selbst in der Ausgabe seiner französischsprachigen Werke bestimmte, werden in der Säkularausgabe gleichzeitig entstandene Texte nach inhaltlicher Übereinstimmung zusammengefast, so das sich eine leicht zu überschauende Anordnung des Gesamtwerkes ergibt. Band 9 enthält die Prosa von 1836 bis 1840
u.a. Florentinische Nächte" Der Rabbi von Bacherach", Elementargeister",
Einleitung zum 'Don Quixote'", Shakspeares Maedchen und Frauen", Über den Denunzianten", Der Schwabenspiegel", Heinrich Heine über Ludwig Börne".



Autorentext
Heinrich Heine, der als Vollender und Überwinder der Romantik gilt, wurde vermutlich am 13. Dezember 1797 als Sohn jüdischer Eltern in Düsseldorf geboren. Er studierte von 1819 bis 1825 Jura in Bonn, Berlin und Göttingen. Am 25. Juni 1825 wurde Heine, dessen Vorname Harry lautete, protestantisch getauft, und er nahm den Vornamen Heinrich an. 1831 siedelte er dauerhaft nach Paris über. Heine, der ab 1848 wegen Krankheit an die "Matratzengruft" gefesselt war, starb am 17. Februar 1856 in Paris.

Inhalt
Florentinische Nächte Der Rabbi von Bacherach Elementargeister Einleitung zum "Don Quixote" Shakspeares Mädchen und Frauen Tragödien (Cressida, Cassandra, Helena, Virgilia, Portia, Cleopatra, Lavinia, Constanze, Lady Percy, Prinzessin Catharina, Johanna s'Arc, Margaretha, Königin Margaretha, Lady Gray, Lady Anna, Königin Catharina, Anna Boleyn, Lady Macbeth, Ophelia, Cordelia, Julie, Desdemona, Jessika, Portia) Comödien Miranda, Titania, Perdita, Imogen, Julie, Silvia, Hero, Beatrice, Helena, Celia, Rosalinde, Olivia, Viola, Maria, Isabella, Prinzessin von Frankreich, Die Äbtissin, Frau Page, Frau Ford, Anna Page, Catharina Üeber den Denunzianten Der Schwabenspiegel Heinrich Heine über Ludwig Börne Erstes Buch Zweites Buch Drittes Buch Viertes Buch Fünftes Buch ANHANG Frühe Versuche zur Auseinandersetzung mit Börne Aufsatzentwürfe Aufsatz gegen Gutzkow Vorrede zu einer Gesamtausgabe

Produktinformationen

Titel: Prosa 1836-1840
Autor:
EAN: 9783050013923
Format: Fester Einband
Herausgeber: Akademie Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 399

Weitere Produkte aus der Reihe "Heinrich Heine Säkularausgabe"