Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Sigrischt verzellt

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Hans Reber isch mängs Jahr Sigrischt ir Chile z Wichtrach gsy. Da het er so mängs erläbt mit Wienachtsfyre, Konzärt, Pfarrherr... Weiterlesen
20%
17.00 CHF 13.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Der Hans Reber isch mängs Jahr Sigrischt ir Chile z Wichtrach gsy. Da het er so mängs erläbt mit Wienachtsfyre, Konzärt, Pfarrherre, Schüeler, Truurende u Hochzytspaar. Wis geit, we alli by re Hochzyt da sy, nume der Pfarrer fählt, wie der Güggel uf em Chilchturm schreg steit oder e Chilchgänger bugeret wäg em ne Jodlerchor - der Sigrischt het geng e Lösig oder an Antwort parat! Mir heis hie aber nid mit em ne gwöhnleche Sigrischt z tüe. Der Hans Reber isch o no Komponischt u isch mängisch sogar aus Redner i re Predig ygsprunge. Er het de verzellt wis isch gange mit der Huguette, em ne Meitschi us Frankrych, wo während em Chrieg z Wichtrach i syre Familie gsy isch.

Produktinformationen

Titel: Der Sigrischt verzellt
Untertitel: Bärndütschi Gschichte
Autor:
EAN: 9783855804825
ISBN: 978-3-85580-482-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Blaukreuz
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 106g
Größe: H157mm x B116mm x T11mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen