Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gutsherren, Buschwächter und Wilddiebe

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans Freiherr von Stackelberg entspringt dem gleichnamigen zunächst deutschen, später baltischen Adelsgeschlechts. Nach der ersten... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hans Freiherr von Stackelberg entspringt dem gleichnamigen zunächst deutschen, später baltischen Adelsgeschlechts. Nach der ersten Erwähnung des Familiennamens Stackelberg in den Urkunden der Städte Köln und Riga im 13. Jhd. beginnt die wahre Stammreihe der Familie im baltischen Gebiet Anfang des 16. Jhd. Hans Freiherr von Stackelberg wurde 1924 in Reval, Estland, geboren und stellte sich nach Beendigung der Oberschule in den Dienst der deutschen Marine, später war er Kommandant auf dem Segelschulschiff "Gorch Fock" und ist Mitglied der Sail Training Association Germany.

Autorentext

Dr Mohammed Aider est un spécialiste en génie alimentaire et en sciences-technologie des aliments. Il est gradué de l'Université Laval, Québec, où il a obtenu son grade de maîtrise et de doctorat. Il est aussi gradué Ingénieur de l'Académie Nationale d'Odessa des Technologies Alimentaires, Ukraine.



Klappentext

Hans Freiherr von Stackelberg entspringt dem gleichnamigen zunächst deutschen, später baltischen Adelsgeschlechts. Nach der ersten Erwähnung des Familiennamens Stackelberg in den Urkunden der Städte Köln und Riga im 13. Jhd. beginnt die wahre Stammreihe der Familie im baltischen Gebiet Anfang des 16. Jhd. Hans Freiherr von Stackelberg wurde 1924 in Reval, Estland, geboren und stellte sich nach Beendigung der Oberschule in den Dienst der deutschen Marine, später war er Kommandant auf dem Segelschulschiff "Gorch Fock" und ist Mitglied der Sail Training Association Germany.

Produktinformationen

Titel: Gutsherren, Buschwächter und Wilddiebe
Untertitel: Auf Pirschpfaden in Estland
Autor:
EAN: 9783841700391
ISBN: 978-3-8417-0039-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Doyen Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 430g
Größe: H221mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2014