Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verreisen auf der Stelle

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fantastische Gedichte über die Alltagswelt, ihre Gegenstände und deren Verwandlungsfähigkeit. Der Band "Verreisen auf der Ste... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Fantastische Gedichte über die Alltagswelt, ihre Gegenstände und deren Verwandlungsfähigkeit. Der Band "Verreisen auf der Stelle" ist eine Sammlung von Gedichten, die zwischen 1995 und 2000 entstanden sind. Sie bewegen sich im Spannungsverhältnis von Aufbruch und Stillstand. Festgemacht sind die Gedichte an Alltagsszenerien und Beiläufigem. Gegenstände verändern sich bei genauer Betrachtung und die Wahrnehmung grenzt an den Tagtraum. So werden die Antennen der Autos schnell einmal zu Besenstielen und Fluggeräten.

Autorentext

Hans Eichhorn wurde 1956 in Vöcklabruck (Oberösterreich) geboren. Er lebt als Schriftsteller und Berufsfischer in Attersee und Kirchdorf/Krems. Zuletzt erschienen von dem Autor die Gedichtbände »Petruskomplex« und »Das Eintauchen« sowie der Roman »Circus Wols«. Er erhielt 1994 das Stipendiat der Stiftung Niedersachsen (Lyrik) und 1999 den manuskripte-Preis des Landes Steiermark.



Klappentext

»Eichhorns Gedichte haben obenhin oft etwas unbestreitbar Idyllisches, aber eben nur obenhin. Unter der Oberfläche rumort es ziemlich stark, und dort herrscht nicht nur Unordnung, sondern lauert auch Angst.« Peter HammDer Band »Verreisen auf der Stelle« ist eine Sammlung von Gedichten, die zwischen 1995 und 2000 entstanden sind. Sie bewegen sich im Spannungsverhältnis von Aufbruch und Stillstand. Festgemacht sind die Gedichte an Alltagsszenerien und Beiläufigem. Gegenstände verändern sich bei genauer Betrachtung und die Wahrnehmung grenzt an den Tagtraum. So werden die Antennen der Autos schnell einmal zu Besenstielen und Fluggeräten - »sie verreisen auf der Stelle zu den Blumentöpfen / und den knarrenden Holzstiegen der Erinnerung«. Fantastische Gedichte über die Alltagswelt, ihre Gegenstände und deren Verwandlungsfähigkeit.



Leseprobe
quot;sie verreisen auf der Stelle zu den Blumentöpfen und den knarrenden Holzstiegen der Erinnerung".

Produktinformationen

Titel: Verreisen auf der Stelle
Untertitel: Gedichte
Autor:
EAN: 9783935877206
ISBN: 978-3-935877-20-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lyrikedition 2000
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 182g
Größe: H215mm x B135mm x T8mm
Jahr: 2003