Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tödliche Freunde

  • Kartonierter Einband
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sommer 1898. In New York treffen sich nach einer abenteuerlichen Überfahrt drei junge Deutsche. Hannes Simon ist in die neue Welt ... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sommer 1898. In New York treffen sich nach einer abenteuerlichen Überfahrt drei junge Deutsche. Hannes Simon ist in die neue Welt gekommen, um der bitteren Armut im Westerwald zu entkommen; Edgar Varost und Albert Rose verließen ihre ostpreußische Heimat aus Abenteuerlust.Sagenhafte Goldvorkommen in Alaska, davon hörten die jungen Männer und machten sich auf den beschwerlichen Weg zu den Goldfeldern am Klondike. Dort schließen sie Freundschaft mit Eagle Joe, einem alten Goldgräber, und tatsächlich werden sie in ihrem Claim fündig. Doch dieser plötzliche Reichtum endet in einer Katastrophe. Aber wohin ist der Mörder mit dem geraubten Gold verschwunden? Hat das blutige Gold eine erste Spur gelegt?Herbst 2007. Über einhundert Jahre später machen sich unabhängig voneinander drei Gruppen auf den Weg zum Yukon. Richard Varost, der Enkel des Goldräubers ist im Besitz eines Lageplans und will mit seinem zwielichtigen Kumpel Axel den vergrabenen Schatz seines Großvaters in Besitz nehmen. Zusammen mit anderen Wassersportlern bereiten sich auch vier Freunde aus dem Spessart auf ihre jährliche Kanureise am Yukon vor. Am Little Moose Creek kommt es zu einem dramatischen Zusammentreffen der Gruppen, und was als Urlaub, Abenteuer und Schatzsuche begann, endet in einer fürchterlichen Katastrophe. Sind die einhundert Jahre alten Goldnuggets schon wieder in falsche Hände geraten? Hat der verschwundene Schatz aus der Goldgräberzeit jetzt eine letzte blutige Spur gelegt ...?

Klappentext

Sommer 1898. In New York treffen sich nach einer abenteuerlichen Überfahrt drei junge Deutsche. Hannes Simon ist in die neue Welt gekommen, um der bitteren Armut im Westerwald zu entkommen; Edgar Varost und Albert Rose verließen ihre ostpreußische Heimat aus Abenteuerlust.Sagenhafte Goldvorkommen in Alaska, davon hörten die jungen Männer und machten sich auf den beschwerlichen Weg zu den Goldfeldern am Klondike. Dort schließen sie Freundschaft mit Eagle Joe, einem alten Goldgräber, und tatsächlich werden sie in ihrem Claim fündig. Doch dieser plötzliche Reichtum endet in einer Katastrophe. Aber wohin ist der Mörder mit dem geraubten Gold verschwunden? Hat das blutige Gold eine erste Spur gelegt?Herbst 2007. Über einhundert Jahre später machen sich unabhängig voneinander drei Gruppen auf den Weg zum Yukon. Richard Varost, der Enkel des Goldräubers ist im Besitz eines Lageplans und will mit seinem zwielichtigen Kumpel Axel den vergrabenen Schatz seines Großvaters in Besitz nehmen. Zusammen mit anderen Wassersportlern bereiten sich auch vier Freunde aus dem Spessart auf ihre jährliche Kanureise am Yukon vor. Am Little Moose Creek kommt es zu einem dramatischen Zusammentreffen der Gruppen, und was als Urlaub, Abenteuer und Schatzsuche begann, endet in einer fürchterlichen Katastrophe. Sind die einhundert Jahre alten Goldnuggets schon wieder in falsche Hände geraten? Hat der verschwundene Schatz aus der Goldgräberzeit jetzt eine letzte blutige Spur gelegt ...?

Produktinformationen

Titel: Tödliche Freunde
Autor:
EAN: 9783839181218
ISBN: 978-3-8391-8121-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 392g
Größe: H199mm x B123mm x T30mm
Jahr: 2011