Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Konzept «Pferd» in der Kinder- und Jugendliteratur

  • Fester Einband
  • 390 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die interdisziplinäre Studie untersucht die Vermittlung von Fachwissen in fiktionalen Kinder- und Jugendbüchern. Sie berücksichtig... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die interdisziplinäre Studie untersucht die Vermittlung von Fachwissen in fiktionalen Kinder- und Jugendbüchern. Sie berücksichtigt Fachwissen, Experten-Laien-Kommunikation und Fachsprachengebrauch. Am Beispiel des Fachs "Pferd/Reiten" zeigt sie die altersangemessene Wissensrepräsentation auf und bildet ein Modell der Fachwissensvermittlung ab.

Thema dieses Buches ist die Vermittlung von Fachwissen in fiktionalen Texten für Kinder und Jugendliche. Die interdisziplinäre Vorgehensweise verknüpft dabei die Themen 'Wissen und Sprache' sowie 'Wissen und Literatur'. Die Autorin analysiert ein Korpus fiktionaler Kinder- und Jugendbücher hinsichtlich der fachlichen Wissensvermittlung, der Experten-Laien-Kommunikation und des Fachsprachengebrauchs. Am Beispiel des Fachs Pferd/Reiten zeigt sie, wie das fachliche Wissen altersangemessen repräsentiert wird. Ein abschließendes Modell verdeutlicht das für die Fachwissensvermittlung notwendige Zusammenspiel von sprachlichen und literarischen Gestaltungsmitteln. Darüber hinaus bietet die Studie methodische Anregungen für weitere Forschungen zum Wissenstransfer mithilfe fiktionaler Textsorten.

Autorentext

Hannah Caroline Willing studierte Deutsche Philologie, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen. An ihr Studium schloss sich eine Promotion am dortigen Seminar für Deutsche Philologie an. Seit der Promotion ist sie freiberuflich tätig.



Inhalt

Wissen und Textverstehen - Fach, Fachwissen und Fachsprache - Fachsprache Pferdesport - Experten-Laien-Kommunikation - Fiktionalität und Wissen - Erzähltextanalyse - Kinder- und Jugendliteratur - das Pferd in der Kinder- und Jugendliteratur - Korpusanalyse - Modell der Fachwissensvermittlung

Produktinformationen

Titel: Das Konzept «Pferd» in der Kinder- und Jugendliteratur
Untertitel: Fachwissensvermittlung in fiktionalen Kinder- und Jugendbüchern
Autor:
EAN: 9783631776162
ISBN: 978-3-631-77616-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 390
Gewicht: 598g
Größe: H216mm x B156mm x T30mm
Jahr: 2019
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Germanistische Arbeiten zu Sprache und Kulturgeschichte"