Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Des Deutschen Spießers Wunderhorn

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gustav Meyrink: Des Deutschen Spießers Wunderhorn. Gesammelte Novellen 1913 erscheinen die drei zuvor gesondert herausgegebenen No... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gustav Meyrink: Des Deutschen Spießers Wunderhorn. Gesammelte Novellen 1913 erscheinen die drei zuvor gesondert herausgegebenen Novellensammlungen "Der heiße Soldat", "Orchideen" und "Das Wachsfigurenkabinett" zusammengefasst unter dem auf die Volksliedsammlung von Arnim und Brentano "Des Knaben Wunderhorn" anspielenden Titel als eine Antithese zum Spießbürgertum. Das Makabre, das grausig Gespenstische ist Meyrinks Heimstätte. Dabei vermeidet er Spiritistisches, seine Spukgeschichten entpuppen sich meist aufklärerisch als Traum oder Sinnestäuschung. Unheimlichkeit liegt allein in der Macht des Geistes. Erstdruck: München (A. Langen Verlag), 1913, 3 Bände. Inhaltsverzeichnis Des Deutschen Spiessers Wunderhorn Erster Teil Das Automobil Das dicke Wasser Der Opal Das Geheimnis des Schlosses Hathaway Das Wildschwein Veronika Izzi Pizzi Bal macabre Honni soit, qui mal y pense Blamol Das Gehirn Der Buddha ist meine Zuflucht Die Weisheit des Brahmanen Das Wachsfigurenkabinett Bologneser Tränen Der Mann auf der Flasche Wozu dient eigentlich weißer Hundedreck Tschitrakarna, das vornehme Kamel Die Urne von St. Gingolph Dr. Lederer Das Präparat Das Buch Hiopp Coagulum Zweiter Teil Das ganze Sein ist flammend Leid Der Tod des Selchers Schmel Hilligenlei "Krank" Tut sich - macht sich - Prinzeß Das Fieber Der heiße Soldat Die Pflanzen des Dr. Cinderella Montreux Prag Der Albino Das - allerdings Schimäre Die Geschichte vom Löwen Alois Ohrensausen Der violette Tod Die Königin unter den Bregen Der Wahrheitstropfen Bocksäure Der Schrecken Der Fluch der Kröte - Fluch der Kröte Der Untergang Jörn Uhl Eine Suggestion G.M. Die schwarze Kugel Biographie Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage sind die Ausgaben: Gustav Meyrink: Gesammelte Werke, Band 4, Teil 1, München: Albert Langen, 1913. Gustav Meyrink: Gesammelte Werke, Band 4, Teil 2, München: Albert Langen, 1913. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: August Macke, Landschaft mit Kühen und Kamel (Ausschnitt), 1914. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Klappentext

Gustav Meyrink: Des Deutschen Spießers Wunderhorn. Gesammelte Novellen 1913 erscheinen die drei zuvor gesondert herausgegebenen Novellensammlungen »Der heiße Soldat«, »Orchideen« und »Das Wachsfigurenkabinett« zusammengefasst unter dem auf die Volksliedsammlung von Arnim und Brentano »Des Knaben Wunderhorn« anspielenden Titel als eine Antithese zum Spießbürgertum. Das Makabre, das grausig Gespenstische ist Meyrinks Heimstätte. Dabei vermeidet er Spiritistisches, seine Spukgeschichten entpuppen sich meist aufklärerisch als Traum oder Sinnestäuschung. Unheimlichkeit liegt allein in der Macht des Geistes. Erstdruck: München (A. Langen Verlag), 1913, 3 Bände. Inhaltsverzeichnis Des Deutschen Spiessers Wunderhorn Erster Teil Das Automobil Das dicke Wasser Der Opal Das Geheimnis des Schlosses Hathaway Das Wildschwein Veronika Izzi Pizzi Bal macabre Honni soit, qui mal y pense Blamol Das Gehirn Der Buddha ist meine Zuflucht Die Weisheit des Brahmanen Das Wachsfigurenkabinett Bologneser Tränen Der Mann auf der Flasche Wozu dient eigentlich weißer Hundedreck Tschitrakarna, das vornehme Kamel Die Urne von St. Gingolph Dr. Lederer Das Präparat Das Buch Hiopp Coagulum Zweiter Teil Das ganze Sein ist flammend Leid Der Tod des Selchers Schmel Hilligenlei »Krank« Tut sich - macht sich - Prinzeß Das Fieber Der heiße Soldat Die Pflanzen des Dr. Cinderella Montreux Prag Der Albino Das - allerdings Schimäre Die Geschichte vom Löwen Alois Ohrensausen Der violette Tod Die Königin unter den Bregen Der Wahrheitstropfen Bocksäure Der Schrecken Der Fluch der Kröte - Fluch der Kröte Der Untergang Jörn Uhl Eine Suggestion G.M. Die schwarze Kugel Biographie Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage sind die Ausgaben: Gustav Meyrink: Gesammelte Werke, Band 4, Teil 1, München: Albert Langen, 1913. Gustav Meyrink: Gesammelte Werke, Band 4, Teil 2, München: Albert Langen, 1913. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: August Macke, Landschaft mit Kühen und Kamel (Ausschnitt), 1914. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Produktinformationen

Titel: Des Deutschen Spießers Wunderhorn
Untertitel: Gesammelte Novellen
Autor:
EAN: 9783861997047
ISBN: 978-3-86199-704-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hofenberg
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 483g
Größe: H221mm x B159mm x T25mm
Jahr: 2016