Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gustav Klimt

  • Fester Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Gustav Klimt (18621918) was a celebrated figure and innovator in modern Austrian art. Rudolf Leopold developed an early interest i... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Sie sparen CHF 9.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gustav Klimt (18621918) was a celebrated figure and innovator in modern Austrian art. Rudolf Leopold developed an early interest in the art of Vienna 1900 and began collecting works by Gustav Klimt in the fifties. The collector's preferences did not always coincide with the generally dominant opinions of art critics at the time; instead, he relied solely on his incorruptible eye for artistic quality and on the hidden painterly aspects of the works he selected.

Today, the Leopold Museum in Vienna, named after him, has one of the world's most important collections of modern Austrian art. The catalogue of the Klimt works in the collection contains eight magnificent paintings, including major works such as the landscape Die große Pappel II (Aufsteigendes Gewitter) (1902/03) or the allegory Tod und Leben (1910/11, revised 1915/16), as well as around one hundred drawings by the master.



Autorentext
Tobias G. Natter, geboren 1961, ist Kustos der Österreichischen Galerie Belvedere und häufiger Gastkurator, vor allem für das Jüdische Museum Wien. Zahlreiche Ausstellungen und Publikationen. Elisabeth Leopold und Rudolf Leopold bauten die weltbekannte Schiele-Sammlung auf, die seit 2001 im Leopold-Museum in Wien zu sehen ist. Der Bau wurde eigens für diesen Zweck errichtet.

Klappentext

Gustav Klimt (1862-1918) war gefeierter Mittelpunkt und Erneuerer der österreichischen Kunst der Moderne. Rudolf Leopold entwickelte früh ein Interesse an der Kunst des »Wien 1900« und begann bereits in den 1950er-Jahren, Werke von Gustav Klimt zu sammeln. Die Präferenzen des Sammlers entsprachen dabei nie dem herrschenden allgemeinen Kunsturteil, sondern einzig seinem unbestechlichen Blick für künstlerische Qualität und für versteckte malerische Aspekte der ausgewählten Arbeiten. Heute gehört das nach ihm benannte Leopold Museum in Wien zu den weltweit bedeutendsten Sammlungen moderner österreichischer Kunst. Der Katalog der Werke von Gustav Klimt im heutigen Bestand umfasst neben acht großartigen Gemälden - darunter Hauptwerke wie das Landschaftsgemälde Die große Pappel II (Aufsteigendes Gewitter) (1902/03) oder die Allegorie Tod und Leben (1910/11, umgearbeitet 1915/16)-, nicht zuletzt rund 100 Zeichnungen des Meisters.

Produktinformationen

Titel: Gustav Klimt
Untertitel: Die Sammlung im Leopold Museum
Idee von:
Designer:
Text von:
Schöpfer:
Editor:
EAN: 9783775737449
ISBN: 978-3-7757-3744-9
Format: Fester Einband
Hersteller: Hatje Cantz Verlag
Herausgeber: Thames and Hudson
Genre: Kunst
Veröffentlichung: 23.09.2013
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 1692g
Größe: H300mm x B270mm x T25mm
Jahr: 2013
Untertitel: Deutsch