Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Phänomen Arbeitsstörungen

  • Fester Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Arbeitsstörungen äußern sich im beruflichen Alltag und im Studium. Symptome wie Stress, Nervosität, psychosomatische Beschwerden, ... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Arbeitsstörungen äußern sich im beruflichen Alltag und im Studium. Symptome wie Stress, Nervosität, psychosomatische Beschwerden, Angst- und Panikzustände, sowie depressive Verstimmungen weisen auf innere Konflikte hin und sind in der jeweiligen Person tief verankert. Anhand von sechs Persönlichkeitstypen werden deren innerseelische Dynamik und Problembewältigung verdeutlicht. Diese unbewussten Konflikte zeigen sich z.B. im Verschieben, Vermeiden, nur unter Druck arbeiten, Perfektionismus, Unzufriedenheit, innerem Protest sowie Tagträumen. All das wird an Fallbeispielen (Befragung) aus der Praxis veranschaulicht. Das Buch ist so geschrieben, dass man gerne weiter und weiter liest und wäre Chefs, Personalleitern aber auch Betroffenen als Pflichtlektüre zu empfehlen.

Autorentext
Dr.phil. Günther Köhnlein ist ausgebildeter Bankkaufmann, studierte Betriebswirtschaft und wechselte Mitte der 80er Jahre nach einem Psychologiestudium in den Beruf des Psychotherapeuten. 2006 promovierte er in Psychologie an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Er arbeitet und lehrt in Berlin.

Zusammenfassung

  • Studying hard for his exams, Wataru, trying to be accepted into college so he can live with Yuichi in spring. But on the day of his exam, Yuichi decides to leave for New York to be with his old lover for his surgery. Wataru tries to be supportive and sends him off but he can't help himself being insecure. While waiting for his return, Asaka makes a move and offers his kindness to ease his feelings.

Produktinformationen

Titel: Phänomen Arbeitsstörungen
Untertitel: Den individuellen Arbeitsstil optimieren
Autor:
EAN: 9783981667042
ISBN: 978-3-9816670-4-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vta
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 606g
Größe: H246mm x B164mm x T25mm
Jahr: 2017
Auflage: 1