Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die W-Formel oder das Spiel des Lebens

  • Fester Einband
  • 448 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Warum ist überhaupt etwas, und warum ist nicht Nichts? War der erste Mensch ein Mann oder eine Frau? Wieso gibt es unterschiedlich... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Warum ist überhaupt etwas, und warum ist nicht Nichts? War der erste Mensch ein Mann oder eine Frau? Wieso gibt es unterschiedliche Religionen? Wo widersprechen sich (natur-)wissenschaftliche Evolutionstheorie und religiöse Überlieferungen, und wo gibt es Übereinstimmungen? Welche Lehren müssen wir noch aus dem Zweiten Weltkrieg ziehen? Das Jahr 1999 markiert nicht nur das Ende des 20. Jahrhunderts, sondern weckte u. a. mit einer totalen Sonnenfinsternis das Interesse des Autors an allgegenwärtigen, jedoch nicht alltäglichen Dingen des Lebens. Dieses Buch soll Anregungen zum interkulturellen Dialog liefern.

Autorentext

Aus einem Interview des Autors 2004 mit den Kieler Nachrichten anlässlich der Veröffentlichung seines ersten Romans (KN v. 20.07.2004): "Fremde Kulturen und Religionen als Inspiration: Schon als Teenager konnte er sich für alte Kulturen und ihre Überlieferungen begeistern; außerdem interessierte er sich für die unterschiedlichen Religionen der Welt. Er arbeitete sich ins Thema ein, las viel darüber, diskutierte mit anderen. Dann schlugen ihm Freunde vor: Du weißt so viel darüber, schreib doch mal ein Buch. Zunächst dachte Günter Laube, Jahrgang 1972, an ein Sachbuch. Dann entschied er sich doch für einen Roman, um ein breiteres Publikum anzusprechen..." Er schrieb vier Romane und eine Kurzgeschichte. "Die W-Formel oder das Spiel des Lebens" ist das erste Sachbuch.

Produktinformationen

Titel: Die W-Formel oder das Spiel des Lebens
Autor:
EAN: 9783734744051
ISBN: 978-3-7347-4405-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 448
Gewicht: 727g
Größe: H223mm x B144mm x T38mm
Jahr: 2015