Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundlegende Bildung ohne Brüche

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dem deutschen Schulsystem gelingt die Kompensation von herkunftsbedingten Nachteilen nur sehr unbefriedigend und seine systembedin... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dem deutschen Schulsystem gelingt die Kompensation von herkunftsbedingten Nachteilen nur sehr unbefriedigend und seine systembedingten Bildungsübergänge solche Benachteiligungen in der Tendenz unterstützen und fördern. Die Grundschulpädagogik hat sich mit mehreren großen Übergängen auseinanderzusetzen: dem Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Schule, von der Grundschule in weiterführende Schulen und zwischen Grundschulen und Förderschulen. Diese Übergänge sind mit Selektionsentscheidungen verbunden, an denen die Lehrkräfte der Grundschule beteiligt sind und die für die Kinder und ihren Bildungsprozess weitreichende Konsequenzen haben. In diesem Band wird der Frage nachgegangen, inwieweit Übergänge oder Brüche zur Bildung gehören und diese befördern oder behindern. Dazu werden unterschiedliche Perspektiven beleuchtet.

Autorentext
Dr. Diemut Kucharz ist Professorin der an der Pädagogischen Hochschule Weingarten (Erziehungswissenschaft).
Dr. Thomas Irion ist Akademischer Rat an der Pädagogischen Hochschule Weingarten (Sachunterricht).
Dr. Bernd Reinhoffer ist Professor an der Pädagogischen Hochschule Weingarten (Sachuntericht).



Inhalt
Mit Beiträgen von Katja Mackowiak, Bernhard Hauser, Tanja Betz, Barbara Berthold, Ursula Carle, Heinz Metzen, Dana Schmidt, Franziska Vogt, Bea Zumwald, Michaela Sambanis, Petra Arndt, Katrin Hille, Petra Arndt, Doris Drexl, Julia Höke, Nicole Sturmhöfel, Eva Gläser, Andrea Becher, Melanie Eckerth, Anna Katharina Hein, Petra Hanke, Anna Katharina Hein, Melanie Eckerth, Petra Hanke, Bianca Kreid, Andreas Knoke, Ulrike Beate Müller, Harald Uhlendorff, Annedore Prengel, Kathrin Racherbäumer,
Benedikt Rathmer, Petra Hanke, Johanna Backhaus, Imke Merkelbach, Inga Zensen, Elke Reichmann,
Thomas Royar, Christine Streit, Christa Urech, Evelyne Wannack, Kirsten Herger, Sarah Alexi, Angela Brosch u.a.

Produktinformationen

Titel: Grundlegende Bildung ohne Brüche
Editor:
EAN: 9783531181080
ISBN: 978-3-531-18108-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 352g
Größe: H211mm x B161mm x T17mm
Jahr: 2011
Auflage: 2011