Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Griechische Mythologie

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 166. Kapitel: Begriff aus der griechischen Mythologie, Gegenstand der griechischen Mythologie, Griechi... Weiterlesen
20%
48.50 CHF 38.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 166. Kapitel: Begriff aus der griechischen Mythologie, Gegenstand der griechischen Mythologie, Griechische Mythographie, Griechische Mythologie in der Kunst, Ort der griechischen Mythologie, Volk der griechischen Mythologie, Troja, Odyssee, Ilias, Danaergeschenk, Theogonie, Atlantis, Säulen des Herakles, Olymp, Tartaros, Amazonen, Ambrosia, Aigis, Dionysiaka, Stammbaum der griechischen Götter und Helden, Eurydike, Liste von Gestalten in den Metamorphosen des Ovid, Hyperborea, Kolchis, Pangeo, Trojanisches Pferd, Bibliotheke des Apollodor, Thyrsos, Schlangeninsel, Äskulapstab, Weltalter der Antike, Argos, Epischer Zyklus, Der Triumph des Bacchus, Unterwelt der griechischen Mythologie, Lykosura, Heraklesknoten, Arimaspen, Hermesstab, Jupiter und Antiope, Gorgoneion, Areopag, Orchomenos, Oreichalkos, Ödipus und die Sphinx, Myrmidonen, Acheron, Redewendungen aus der griechischen Mythologie, Chaos, Kyllini, Taurer, Goldenes Vlies, Lotophagen, Nysa, Büchse der Pandora, Dardaner, Pelasger, Werke und Tage, Styx, Nekromanteion, Parnass, Erymanthos, Elysion, Eridanus, Moly, Chryse, Leleger, Phthia, Tarnkappe, Harpe, Füllhorn, Pherai, Ogygia, Karer, Homerisches Gelächter, Phaiaken, Lapithen, Skamandros, Agelastos petra, Heros, Demeterheiligtum, Hadeskappe, Symplegaden, Laistrygonen, Zankapfel, Danäer, Telchinen, Argippäer, Schwanengesang, Kokytos, Anigros, Achillesferse, Kastalische Quelle, Flügelschuhe, Lerna, Hippokrene, Aulis, Palladion, Anthion, Midea, Kithairon, Omphalos, Akis, Helikon, Aiaia, Tibarener, Eiche von Dodona, Nepenthes, Phlegethon, Ichor, Iynx, Psifäischer See, Kaukonen, Daulis, Thermodon, Themiskyra, Nebris, Tritonsee, Nektar, Ariadnefaden, Othrys, Hesperien, Saos, Leibethra, Liknon, Pheneos, Tarrha, Argusaugen, Ossa, Kaïkos, Taphier, Aiolia, Minotauromachie, Kikonen, Nekyia, Atlantide, Minyer, Schenkelgeburt, Asphodeliengrund, Iolkos, Hyrnethion, Aison, Archeget, Lebensfaden, Kamikos, Tilphussa, Hesperiden, Limos, Mnesterophonia, Leuke, Eione. Auszug: Die Ilias (altgriechisch Iliás, vermutlich "Troerin"), eines der ältesten schriftlich fixierten Werke Europas, schildert einen Abschnitt des troianischen Krieges. Das Epos umfasst 24 Bücher bzw. Gesänge, wie diese Abschnitte seit der Übersetzung durch Johann Heinrich Voß bezeichnet werden. Die Ilias beruht auf frühgeschichtlichen Mythen und Erzählungen und wird Homer zugeschrieben (zur Verfasserschaft, auch hinsichtlich der Odyssee, siehe Homerische Frage). Die Ilias-Darstellung der Olympischen Götter dürfte erheblich zur Entwicklung einer nationalen griechischen Religion beigetragen haben und prägt bis in die Gegenwart die europäische Kunst- und Geisteswissenschaft. Gegenstand ist der bereits zehn Jahre währende Trojanische Krieg zwischen Troia und der griechischen Allianz der Achaier. Zentrales Thema der Ilias ist der Zorn, der innerhalb ihres nur 51-tägigen Handlungsverlaufs immer weitere Kreise zieht und dabei Heroen wie Götter als unentrinnbares Schicksal ereilt. Den Anfang setzen die Entehrung des Gottes Apollon durch den Raub der Chryseïs und seine Rache an den Achaiern. Als schließlich dem Apollon-Priester Chryses die Tochter zurückgegeben wird, fordert Agamemnon, Oberbefehlshaber der Achaier, Ersatz für seine Beute und gerät so in Konflikt mit Achilleus, der sich in der Folge ebenfalls entehrt sieht und sich aus den Kämpfen zurückzieht. Der "Zorn des Achilleus" wird zur Klammer des Epos, findet zum Ende hin aber eine neue Ursache. So wendet Achi...

Produktinformationen

Titel: Griechische Mythologie
Untertitel: Begriff aus der griechischen Mythologie, Gegenstand der griechischen Mythologie, Griechische Mythographie, Griechische Mythologie in der Kunst, Ort der griechischen Mythologie, Volk der griechischen Mythologie, Troja, Odyssee, Ilias
Editor:
EAN: 9781159033378
ISBN: 978-1-159-03337-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 344g
Größe: H249mm x B192mm x T12mm
Jahr: 2011