Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Leben des Giuliano da Maiano, Rossellino, Desiderio da Settignano und Benedetto da Maiano

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Fünf italienische Bildhauer der Renaissance, deren Werke dem Reisenden durch die Toskana beinahe überall begegnen.Den Bildhauer un... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Fünf italienische Bildhauer der Renaissance, deren Werke dem Reisenden durch die Toskana beinahe überall begegnen.

Den Bildhauer und Architekten Giuliano da Maiano zeichnet Vasari als erfolgreichen und vielbeschäftigten Künstler im Dienst der Mächtigen seiner Zeit, der nicht nur in Florenz zu Ruhm gelangte, sondern auch am aragonesischen Hof in Neapel und am päpstlichen Hof in Rom. Die Brüder Antonio und Bernardo Rossellino führten eine der wichtigsten Bildhauerwerkstätten in Florenz. Bernardo Rossellino war darüber hinaus Architekt, der von Papst Nikolaus V. mit einer umfassenden städtebaulichen Erneuerung der Stadt Rom beauftragt worden sein soll. Pius II. (Piccolomini) berief ihn nach Pienza. Die Werke des Desiderio da Settignano zeichnen sich laut Vasari vor allem durch ihre grazia (Anmut) aus. Zusammen mit Antonio Rossellino markiert Desiderio den Übergang von der Ära Donatellos zu jener Michelangelos. Benedetto da Maiano behandelt Vasari ungerecht, weil er lange Zeit hölzerne Intarsien angefertigt habe, eine Kunst, die Vasari nicht schätzte. Deshalb mutmaßt er, dass Benedetto diese Kunst aus Scham aufgegeben habe, um sich der ungleich höher bewerteten Bildhauerei und Architektur zuzuwenden.

Autorentext
Giorgio Vasari, geboren 1511 in Arezzo in der Toskana, war ein Universalgenie: Maler, Architekt (u. a. als Baumeister der Uffizien), Berater der Medici, Kunstsammler und Historiker. Sein Hauptwerk sind die »Leben der hervorragendsten Künstler«, kurz: »Le vite«, erstmals erschienen 1550 und im Laufe der Jahre erweitert. Vasari starb 1574 in Florenz.

Produktinformationen

Titel: Das Leben des Giuliano da Maiano, Rossellino, Desiderio da Settignano und Benedetto da Maiano
Untertitel: Vasari
Autor:
Editor:
Übersetzer:
Andere:
EAN: 9783803150578
ISBN: 978-3-8031-5057-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wagenbach
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 247g
Größe: H192mm x B120mm x T12mm
Jahr: 2012
Auflage: Neuausg.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Vasari"