Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hilde Goldschmidt 1897-1980

  • Fester Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leben und Werk der Leipziger Künstlerin in Tirol. Hilde Goldschmidt wurde 1897 als Tochter einer wohlhabenden jüdischen Kaufmannsf... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Leben und Werk der Leipziger Künstlerin in Tirol. Hilde Goldschmidt wurde 1897 als Tochter einer wohlhabenden jüdischen Kaufmannsfamilie in Leipzig geborgen. Sie besuchte zunächst die Akademie in Leipzig und wechselte später nach Dresden, wo sie Meisterschülerin von Oskar Kokoschka war. Als begeisterte Skifahrerin kam sie im Winter 1933 zum Skiurlaub nach Kitzbühel und zog sich eine komplizierte Beinverletzung zu, die zu einem Krankenhausaufenthalt von sieben Monaten führte. Die sich drammatisch verschlechternden politischen Verhältnisse in Deutschland führten zum Entschluss, in Kitzbühel zu bleiben, bis sie 1939 aufgefordert wurde, das Land zu verlassen. Von 1939 bis 1950 lebte sie in englischer Emigration und kehrte danach wieder nach Kitzbühel zurück, wo sie 1980 auch starb. Mit ihrer letztwilligen Verfügung widmete sie ihr gesamtes künstlerisches Werk der Errichtung einer Stiftung zur Förderung junger österreichischer KünstlerInnen, die seither jährlich den Professor-Hilde-Goldschmidt-Preis verleiht. Das vorliegende Buch ist die erste Monografie über die Kunst Goldschmidts, deren Frühwerk von expressiven Portraits und Landschaften geprägt ist, während sie sich im Alter der Abstraktion näherte. Das Buch erschien zur grossen Hilde-Goldschmidt-Ausstellung in Innsbruck (RLB-Kunstbrücke) im Februar 2005.

Autorentext
Die Autorin Mag. SILVIA HÖLLER, geb. 1969 in Meran, Studium der Kunstgeschichte an der Universität Innsbruck (Diplomarbeit über Ernst Nepo); 1998-2003 Mitarbeiterin beim Aufbau des neuen Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloß Tirol; seit 2002 künstlerische Leiterin von RLB-Arts in Innsbruck

Produktinformationen

Titel: Hilde Goldschmidt 1897-1980
Untertitel: Zwischen Kokoschka, Exil und Kitzbühel
Autor:
EAN: 9783702226497
ISBN: 978-3-7022-2649-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Tyrolia, Innsbruck
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 112
Veröffentlichung: 01.02.2005
Jahr: 2005
Auflage: 1. Aufl. 02.2005