Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Religions- und Weltanschauungsrecht

  • Kartonierter Einband
  • 396 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Religions(verfassungs)recht hat angesichts der aktuellen religionspolitischen Lage Konjunktur. Kompakt und leserfreundlich füh... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Religions(verfassungs)recht hat angesichts der aktuellen religionspolitischen Lage Konjunktur. Kompakt und leserfreundlich führt der Autor in das Thema ein. Konkret und nachvollziehbar erläutert er die Grundprobleme, bezieht aber konträre Ansichten mit ein...


Das Religions(verfassungs)recht hat angesichts der veränderten religionspolitischen Lage Konjunktur. Das Buch gibt eine kompakte Einführung in die theoretisch und praktisch wichtigsten Bereiche des Religionsrechts und greift vernachlässigte Fragen (etwa im Schulwesen oder bei der Kirchensteuer) auf. Es will überzeugen durch klare rechtliche Grundbegriffe und eine Abkehr von einer einseitig kirchenzentrierten Sichtweise. Normtexte und Rechtsprechungsübersichten runden das leserfreundliche, auch für Nichtjuristen interessante Buch ab.


Autorentext

Gerhard Czermak, Friedberg

Eric Hilgendorf, Julius-Maximilians-Universität Würzburg



Zusammenfassung
"... Insgesamt betrachtet, stellt das Werk von Czermak und Hilgendorf eine Fundgrube für die kompetente rechtliche Beurteilung einer Vielzahl von Fragen im Hinblick auf Religion und Weltanschauung dar und ist deshalb gerade aus bürgerrechtlicher Sicht nachdrücklich zu empfehlen." (Martin Kutscha, in: Vorgänge, Heft 225-226, Januar-Februar 2019)

Inhalt

Zur Geschichte der Religionsfreiheit und Trennung von Staat und Kirche.- Grundfragen und aktuelle Probleme des Religionsrechts.- Säkulare Gesellschaft und Verfassungswirklichkeit.- Staat und Religion bzw. Weltanschauung im Grundgesetz - Gesamtüberblick.- Religion, Moral, Recht, Staatsphilosophie, Grundgesetz.- Zur Entwicklung des Staat-Kirche-Verhältnisses in der Bundesrepublik.- Individuelle Religions- und Weltanschauungsfreiheit.- Gewissensfreiheit.- Trennung von Staat und Religion, Neutralität, Toleranz.- Insbesondere: das Neutralitätsgebot.- Korporative Religionsfreiheit (Rechtsstellung der RG und WG).- Kirchenmitgliedschaft und Kirchensteuer.- Schule und Religion.- Vertragsrecht (Konkordate und Kirchenverträge).- Kirchenvermögen, Staatsleistungen, Religionsförderung.- Kirchliches Sozialwesen und kirchliches Arbeitsrecht.- Staatlich-kirchliche Einrichtungen.- Öffentliches Recht und Zivilrecht (Überblick).- Strafrecht und Religion.- Europäische Entwicklung.

Produktinformationen

Titel: Religions- und Weltanschauungsrecht
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783662560778
ISBN: 978-3-662-56077-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 396
Gewicht: 633g
Größe: H235mm x B155mm x T22mm
Jahr: 2018
Auflage: 2. Aufl. 2018. 2. Aufl. 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"