Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Friesenrecht - Akt III Revisited

  • Kartonierter Einband
  • 472 Seiten
Nach der Vertreibung der Disruptoren scheint die Gefahr für Friesen und Chauken zunächst abgewendet und wieder Ruhe eingekehrt. Do... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nach der Vertreibung der Disruptoren scheint die Gefahr für Friesen und Chauken zunächst abgewendet und wieder Ruhe eingekehrt. Doch die Mächte hinter Geifer und Co. haben nicht vor aufzugeben und beginnen sofort damit, ihren Druck auf die freien Menschen Frieslands zu erhöhen, ob nun durch eine militärische Mobilmachung, wirtschaftlichen Druck zu Land und See, oder die internen Reibereien der Friesen. Inmitten all der Not versuchen Hinnerk, Leevke, Jens und deren Freunde, die "Stedinger Spatzen", die Menschen zum Widerstand aufzurufen. Doch das Land scheint vor Angst wie gelähmt und viele wollen die Gefahr gar nicht erst wahrhaben. Wird es ihnen gelingen die Friesen rechtzeitig wachzurütteln oder fällt ihre Heimat unter das grausame Joch der feudalen Fürsten?

Autorentext
Freimuth, Gerd B. Gerd Freimuth wurde am 15.06.1985 in Norden geboren und arbeitet derzeit als IT-Administrator in Ostfriesland. Seit der Grundschule zeichnet und schreibt er immer wieder kleine Geschichten (u.a. über sprechende Flummis). Friesenrecht ist sein erster Versuch eine komplette, durchgehende Handlung in einem Fantasy-mittelalterlichen Setting zu erzählen.

Produktinformationen

Titel: Friesenrecht - Akt III Revisited
Untertitel: Gespaltener Schild
Autor:
EAN: 9783741225925
ISBN: 978-3-7412-2592-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 472
Gewicht: 751g
Größe: H221mm x B154mm x T35mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel