Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausgewählte Schriften

  • Kartonierter Einband
  • 669 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gerburg Treusch-Dieter hat einen historisch-anthropologischen Feminismus verfolgt. Ihre Bücher sind großteils noch erhältlich: Wie... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Gerburg Treusch-Dieter hat einen historisch-anthropologischen Feminismus verfolgt. Ihre Bücher sind großteils noch erhältlich: Wie den Frauen der Faden aus der Hand genommen wurde. Die Spindel der Notwendigkeit (1984), Von der sexuellen Rebellion zur Gen- und Reproduktionstechnologie (1990) und Die Heilige Hochzeit. Studien zur Totenbraut (1997/2001). Diese Bücher wurden begleitet und gerahmt durch eine Reihe von Studien, die eine Archäologie der Geschlechterdifferenz ausarbeiten, welche keineswegs einer linearen Fortschrittsidee folgt. In Bezug auf aktuelle Phänomene entwickelte Treusch-Dieter Foucaults Ansatz der Biomacht bzw. Biopolitik weiter. Diese kleineren Schriften werden hier versammelt. Die Zusammenstellung der Texte beruht auf einem Konzept, das Gerburg Treusch-Dieter selbst ins Auge gefasst hatte.

Autorentext

Gerburg Treusch-Dieter (1939-2006) lehrte als Soziologin in Berlin, Wien, Innsbruck und Freiburg, sie war Mitherausgeberin der Zeitschrift Ästhetik & Kommunikation und der Berliner Wochenzeitung Freitag. Die HerausgeberInnen sind als KunsthistorikerInnen, PhilosophInnen und SoziologInnen an verschiedenen österreichischen Universitäten, in der Erwachsenenbildung und in feministischen Projekten tätig.

Produktinformationen

Titel: Ausgewählte Schriften
Untertitel: Nachwort: Negt, Oskar
Editor:
Autor:
EAN: 9783851327229
ISBN: 978-3-85132-722-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Turia + Kant, Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 669
Gewicht: 1208g
Größe: H241mm x B161mm x T50mm
Veröffentlichung: 01.12.2013
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel