Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

1514 - In drey Teuffels Namen

  • Kartonierter Einband
  • 340 Seiten
Mittelalterroman über einen gewissenlosen Ritter, einer gutherzigen Burgherrin, einer eleganten Geliebten, einem von Rache getrieb... Weiterlesen
20%
14.20 CHF 11.35
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Mittelalterroman über einen gewissenlosen Ritter, einer gutherzigen Burgherrin, einer eleganten Geliebten, einem von Rache getriebenen Fischer, dem Bauernführer Gugel und dem Teufel selbst

Im Jahre des Herrn 1514: Obwohl Max von Sellingen eben die liebenswerte, aber unattraktive Agnes von Windeck geheiratet hat, verliebt er sich in deren Base, die elegante Hildegard. Um diese und die beiden Burgen der Windecks zu bekommen, schmiedet der Ritter einen perfiden Plan, zu dessen Durchführung sich die unzufriedenen Bauern der Umgebung erheben müssen. Der gewissenlose Max setzt einen Spitzel ein, um den Aufstand zu provozieren. Doch Max hat einen zu allem entschlossenen Gegner: Der Fischer Peter, dessen Frau ins Wasser gegangen ist, nachdem Max sie mit seinen Kumpanen geschändet hat. Als Peter per Zufall vom Plan des Ritters erfährt, macht er sich mit einer erbeuteten Armbrust auf, den verhassten Gegner zu stoppen. Doch der ist buchstäblich mit dem Teufel im Bunde - und Peter immer einen Schritt voraus ... Eine furiose Auslegung der historischen Ereignisse im Bühl zwischen Mittelalter und der Renaissance. Und ein Roman, der sich bei aller Akkuratesse nicht scheut, die Grenze zur Phantastik zu überschreiten.

Produktinformationen

Titel: 1514 - In drey Teuffels Namen
Untertitel: Roman über den Bühler Bauernaufstand
Autor:
EAN: 9783745060454
Format: Kartonierter Einband
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 340
Gewicht: 399g
Größe: H19mm x B190mm x T125mm
Veröffentlichung: 26.04.2017