Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Problematik der Altersstruktur in den Lehrerkollegien

  • Kartonierter Einband
  • 332 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch setzt sich mit der Altersstruktur der LehrerInnen auseinander. In vielen Ländern Europas sind die Kollegien überaltert... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch setzt sich mit der Altersstruktur der LehrerInnen auseinander. In vielen Ländern Europas sind die Kollegien überaltert und es kommt zu einem Generationswechsel in den Konferenzzimmern der Schulen. Dies führt zu Problemen, da einerseits der Innovationsfluss in den Schulen gebremst wird und andererseits der Verlust von Erfahrungswissen droht. In den beiden EU-Mitgliedsstaaten Österreich und Ungarn ist es unausweichlich, dass aufgrund der Erhöhung der Erwerbstätigenquote der 55- bis 64-Jährigen die Lehrkräfte länger als bisher im Schuldienst bleiben. In welchem Land sind die Lehrkräfte auf diese Maßnahme besser vorbereitet? Welche Folgen ergeben sich aus der unausgeglichenen Altersverteilung in den Bildungsinstitutionen? Mit welchen Maßnahmen wird in verschiedenen Ländern Europas für eine ausgeglichene Altersstruktur gesorgt? Wie kann man den Wissenstransfer zwischen jüngeren und älteren Lehrkräften regulieren? Reformvorschläge für eine gesundheits- und altersgerechte Umgestaltung der Schulen werden thematisiert.

Autorentext
Gerald Tritremmel, geboren 1975, arbeitet als Hauptschullehrer für Englisch und Sport. Er vermittelt seit Jahren sein Wissen als Praxismentor und in der Lehrer/innenfortbildung. Er ist seit 2012 als Lehrgangsleiter des Hochschullehrgangs für Freizeitpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Steiermark in Graz tätig.

Produktinformationen

Titel: Die Problematik der Altersstruktur in den Lehrerkollegien
Untertitel: Ein Ländervergleich Österreich-Ungarn
Autor:
EAN: 9783838152271
ISBN: 978-3-8381-5227-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 332
Gewicht: 511g
Größe: H220mm x B150mm x T20mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel