Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gender_Kultur_Management

  • Kartonierter Einband
  • 171 Seiten
Vernetzung und Verbindung sind elementare Begriffe und Eigenschaften unserer Zeit. Die Aufteilung der Wissenschaften hingegen in D... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Vernetzung und Verbindung sind elementare Begriffe und Eigenschaften unserer Zeit. Die Aufteilung der Wissenschaften hingegen in Disziplinen, Fächer und spezialisierte Studiengänge lässt zunächst einen Eindruck von Parallelität entstehen. Jedoch sind Verbindungen im wissenschaftlichen Kontext auf verschiedenen Ebenen so alt wie die Wissenschaften selbst. Die Beiträge dieses inter- und transdisziplinären Bandes spüren Verbindungslinien in und zwischen Disziplinen nach, indem sie unterschiedliche Formationen des Aufeinander-bezogen-Seins ausloten und reflektieren - sowohl innerhalb der einzelnen Beiträge als auch zwischen ihnen.

Autorentext

Doris Ingrisch ist Professorin für Gender Studies am Institut für Kulturmanagement und Gender Studies der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Forschungsschwerpunkte: Gender und Cultural Studies, Wissenschaftsgeschichte, Exil-/Emigrationsforschung sowie Qualitative und Experimentelle Methoden. Franz-Otto Hofecker ist Universitätsprofessor für Kulturbetriebslehre am Institut für Kulturmanagement und Gender Studies der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Beate Flath (Dr. phil.) hat Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Betriebswirtschaftslehre an der Karl-Franzens-Universität Graz studiert. Sie ist Juniorprofessorin für Eventmanagement mit den Schwerpunkten Populäre Musik, Medien und Sport an der Universität Paderborn, Fach Musik, Populäre Musik und Medien.

Produktinformationen

Titel: Gender_Kultur_Management
Untertitel: Relatedness in und zwischen Wissenschaft und Kunst. Transdisziplinäre Erkundungen
Editor:
EAN: 9783837636727
ISBN: 978-3-8376-3672-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 171
Gewicht: 289g
Größe: H226mm x B151mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.10.2017
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen