Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gegenwartsliteratur. Ein germanistisches Jahrbuch / A German Studies Yearbook (10/2011). Herta Müller

  • Kartonierter Einband
  • 340 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt: Hartmut Steinecke: Herta Müller: "Atemschaukel". Ein Roman vom "Nullpunkt der Existenz". Michael Braun: Die Erfindun... Weiterlesen
20%
35.50 CHF 28.40
Derzeit vergriffen. Nachdruck unbestimmt.

Beschreibung

Klappentext

Inhalt: Hartmut Steinecke: Herta Müller: "Atemschaukel". Ein Roman vom "Nullpunkt der Existenz". Michael Braun: Die Erfindung der Erinnerung: Herta Müllers Atemschaukel Norbert Otto Eke: "Gelber Mais, keine Zeit". Herta Müllers Nach-Schrift "Atemschaukel". Roman Helga Mitterbauer: Ästhetische Hybridisierung: Verfremdungstechniken in Herta Müllers "Die blassen Herren mit den Mokkatassen" Christoph Parry: Zur Enklavenproblematik bei Herta Müller und Joseph Zoderer Sabine Doran: Writing van Gogh through Francis Bacon: Friederike Mayröcker's Non-Human Aesthetics Alexandra Pontzen: Polemik und Ostalgie. Zu Günter Grass' "Tagebuch 1990" mit Seitenblick auf Peter Rühmkorfs "TABU" Anna K. Kuhn: Of Trauma, Angels and Healing: Christa Wolf's "Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud" Janine Ludwig: "Die Kunst wird Sie nicht retten" - Christoph Heins "Frau Paula Trousseau" als tragischer Kunst-Roman Bernhard Malkmus: Das Naturtheater des W. G. Sebald: Die ökologischen Aporien eines "poeta doctus" Gundela Hachmann: "Sieh auf deine Hand, bis sie zerfällt." Entropie und Individualzeit in Thomas Lehrs Roman "42" Chantelle Warner: A Turkish Tale: Genre, Subjectivity, and the Controversy around Feridun Zaimoglu's "Leyla" Andrea Albrecht: Bilinguale Sprachspiele zwischen Ost und West: Yoko Tawada und Xiaolu Guo



Inhalt

Hartmut Steinecke: Herta Müller: "Atemschaukel". Ein Roman vom "Nullpunkt der Existenz".

Michael Braun: Die Erfindung der Erinnerung: Herta Müllers Atemschaukel

Norbert Otto Eke: "Gelber Mais, keine Zeit". Herta Müllers Nach-Schrift "Atemschaukel". Roman

Helga Mitterbauer: Ästhetische Hybridisierung: Verfremdungstechniken in Herta Müllers "Die blassen Herren mit den Mokkatassen"

Christoph Parry: Zur Enklavenproblematik bei Herta Müller und Joseph Zoderer

Sabine Doran: Writing van Gogh through Francis Bacon: Friederike Mayröcker's Non-Human Aesthetics

Alexandra Pontzen: Polemik und Ostalgie. Zu Günter Grass' "Tagebuch 1990" mit Seitenblick auf Peter Rühmkorfs "TABU"

Anna K. Kuhn: Of Trauma, Angels and Healing: Christa Wolf's "Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud"

Janine Ludwig: "Die Kunst wird Sie nicht retten" - Christoph Heins "Frau Paula Trousseau" als tragischer Kunst-Roman

Bernhard Malkmus: Das Naturtheater des W. G. Sebald: Die ökologischen Aporien eines "poeta doctus"

Gundela Hachmann: "Sieh auf deine Hand, bis sie zerfällt." Entropie und Individualzeit in Thomas Lehrs Roman "42"

Chantelle Warner: A Turkish Tale: Genre, Subjectivity, and the Controversy around Feridun Zaimoglu's "Leyla"

Andrea Albrecht: Bilinguale Sprachspiele zwischen Ost und West: Yoko Tawada und Xiaolu Guo

Produktinformationen

Titel: Gegenwartsliteratur. Ein germanistisches Jahrbuch / A German Studies Yearbook (10/2011). Herta Müller
Editor:
EAN: 9783860575819
ISBN: 978-3-86057-581-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stauffenburg Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 340
Gewicht: 481g
Größe: H222mm x B156mm x T25mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel