Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mein Leben auf der Seife

  • Kartonierter Einband
  • 396 Seiten
Als die junge Journalistin Andrea von der berühmten Schriftstellerin Tabea McLean zu einem Interview auf deren Berghütte eingelade... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Als die junge Journalistin Andrea von der berühmten Schriftstellerin Tabea McLean zu einem Interview auf deren Berghütte eingeladen wird, ahnt sie noch nicht, dass diese Begegnung ihr Leben verändern wird. Tabea besitzt die Gabe, Lebensweisheit und universelle Gesetze leicht verständlich und auf hurmorvolle Art zu vermitteln durch das Erzählen ihrer eigenen Lebensgeschichte. Den Weg zum unfassbaren Glück findet Tabea durch das Begreifen, dass es keinen Zufall im Leben gibt und dass man einen Sinn nur dann ausmachen kann, wenn man sich zuerst selbst erkennt. Auf diese Weise lässt Tabea die junge Frau an ihrem reichen, spirituellen Erfahrungsschatz teilhaben und sät somit den Samen, dass Selbstverantwortung und Bewusstheit auch in Andreas Leben Einzug halten können. Gabriele-Saskia Drungowski erzählt hier sehr persönlich ihren steinigen und dennoch lohnenswerten Weg zu sich selbst.

Autorentext

Gabriele~Saskia Drungowski Bewusstseinstrainer, Autorin, Seminarleiterin, Schauspielerin. Ausgebildete klassische Tänzerin, an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst München. Danach Ausbildung beim Fernsehen zur Regieassistentin. 1982 Umzug nach Österreich um Pferde zu züchten. Zehn Jahre später Rückkehr in die Heimat Bayern. Ihr Weg führte über: die Core-Energetic, Tao-Yoga, körperorientierter Selbsterfahrung, Meditationen, Schamanismus, "The Work" nach Byron Katie, bis hin zur Ausbildung als Tanz- und Ausdruckstherapeutin. Weitere Ausbildungen: Kinesiologie (Three in One), dreijährige Vollzeit Heilpraktikerausbildung, Familienstellen. Sie arbeitete als Schauspielerin für das Jungen Landestheater Bayern, und stand mit einem selbstgeschriebenen Esoterik-Kabarett auf der Bühne. Durch ihre vielen Begegnungen, Ausbildungen und Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Lehrern und Lehren entwickelte sie einen ganzheitlichen Weg, mit dessen Hilfe man wahrhaft ergründen kann, wie und warum man sich selbst die eigene Realität erschafft. Schwerpunkt in ihren Gruppen ist das Finden des ureigenen Weg, das Erkennen seines Selbst und der tiefe Kontakt zu seiner wahren Essenz, seiner Seele.



Klappentext

Als die junge Journalistin Andrea
von der berühmten Schriftstellerin
Tabea McLean zu einem Interview
auf deren Berghütte eingeladen
wird, ahnt sie noch nicht, dass
diese Begegnung ihr Leben
verändern wird. Tabea besitzt
die Gabe, Lebensweisheit und
universelle Gesetze leicht verständlich
und auf hurmorvolle Art zu
vermitteln durch das Erzählen ihrer
eigenen Lebensgeschichte. Den Weg zum unfassbaren Glück
findet Tabea durch das Begreifen, dass es keinen Zufall im
Leben gibt und dass man einen Sinn nur dann ausmachen
kann, wenn man sich zuerst selbst erkennt.
Auf diese Weise lässt Tabea die junge Frau an ihrem
reichen, spirituellen Erfahrungsschatz teilhaben und sät
somit den Samen, dass Selbstverantwortung und Bewusstheit
auch in Andreas Leben Einzug halten können.
Gabriele-Saskia Drungowski erzählt hier sehr persönlich
ihren steinigen und dennoch lohnenswerten Weg zu sich
selbst.

Produktinformationen

Titel: Mein Leben auf der Seife
Untertitel: Die tiefe Suche nach dem ureigenen Weg
Autor:
EAN: 9783743900677
ISBN: 978-3-7439-0067-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 396
Gewicht: 414g
Größe: H193mm x B124mm x T25mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel