Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verantwortung im Netzwerk des Wandels von Technik und Ethik

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaft und Technik sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Trotz der nun zu Tage getretenen negativen Folgen, können ... Weiterlesen
20%
40.50 CHF 32.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wissenschaft und Technik sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Trotz der nun zu Tage getretenen negativen Folgen, können wir ohne hochentwickelte Wissenschaft und Technik nicht auskommen. Um die Schäden bereinigen zu können, ist eine enge Zusammenarbeit von Wissenschaft, Technik und Geisteswissenschaften notwendig. Denn, es stellen sich heute Fragen wie: "Wer ist für die negativen Folgen von Technik verantwortlich?" oder "Brauchen wir angesichts der so komplex gewordenen Welt eine neue Ethik?". In der vorliegenden Arbeit werden einführend die relevanten Begriffe erklärt, ein historischer Überblick über die Geschichte der Industrialisierung gegeben und schließlich auf die gegenwärtige Situation von Technik, Ethik und Verantwortung eingegangen.

Autorentext

Gabriela Weissl, Mag. Phil.: Diplomstudium der Philosophie an der Universität Graz.

Produktinformationen

Titel: Verantwortung im Netzwerk des Wandels von Technik und Ethik
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783639788952
ISBN: 978-3-639-78895-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 151g
Größe: H222mm x B154mm x T9mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel