Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frau Weberlein und ihr Masseur

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
Die junge, extrem erfolgreiche Unternehmerin Weberlein wird von ihrem neuen Privatmasseur Schritt für Schritt öffentlich zur Schau... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Die junge, extrem erfolgreiche Unternehmerin Weberlein wird von ihrem neuen Privatmasseur Schritt für Schritt öffentlich zur Schau gestellt. Der Weg zur Polizei ist ihr verwehrt, da er ein wirkungsvolles Druckmittel gegen sie in der Hand hat. Das erklärte Ziel des Masseurs ist es, sie komplett zu zerstören. Er liebt Schmuck, den man nicht mehr abnehmen kann. Ein interessantes Katz und Mausspiel beginnt. Eines von der Sorte, bei der die satte Katze ihre Beute immer wieder für einen kleinen Moment laufen lässt. Allerdings bleibt die Maus in diesem Fall nicht ganz so chancenlos, wie im Tierleben. Frau Weberlein ist alles, nur nicht "kleines schutzloses Mäuschen". Sie wehrt sich mit aller Energie gegen den Masseur. Dabei bekommt sie Unterstützung von völlig unerwarteter Seite. Wobei... diese unerwartete Seite steht auch auf Schmuck. Wenn auch anderen.

Autorentext

Für Gabriel Erbé gibt es nur wenige Dinge, die schöner sind, als am Computer zu sitzen und sich bekloppte Typen auszudenken, die er ab und zu durch seine Geschichten tigern lässt. Da sich bisher noch kein unüberschaubares Vermögen als Autor eingestellt hat, arbeitet er weiter brav in der Computerbranche. Aber: Was nicht ist, das kann ja noch werden...

Produktinformationen

Titel: Frau Weberlein und ihr Masseur
Untertitel: Ein Fall für Smidt und Rednich
Autor:
EAN: 9783734779220
ISBN: 978-3-7347-7922-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 360g
Größe: H216mm x B134mm x T22mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen