Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Moralisches Urteil in Gruppen. Soziales Handeln. Verteilungsgerechtigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 544 Seiten
Diese Arbeit ist aus einem umfangreichen empirischen Forschungsprojekt hervorgegangen. Von konkreten Problemlöseprozessen au... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Klappentext

Diese Arbeit ist aus einem umfangreichen empirischen Forschungsprojekt hervorgegangen. Von konkreten Problemlöseprozessen ausgehend betrachtet Fritz Oser die Struktur von Interaktionen in der Perspektive einer genetischen Epistemologie. Er durchbricht die disziplinäre Matrix und gelangt zu einer neuen - kognitiven - Betrachtungsweise von Interaktionen.

Produktinformationen

Titel: Moralisches Urteil in Gruppen. Soziales Handeln. Verteilungsgerechtigkeit
Untertitel: Stufen der interaktiven Entwicklung und ihre erzieherische Stimulation
Autor:
EAN: 9783518279359
ISBN: 978-3-518-27935-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 544
Gewicht: 326g
Größe: H177mm x B108mm x T27mm
Jahr: 1981
Auflage: Erstausgabe

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel